Präsentation  Impressum  Lizenzbestimmungen  Datenschutz  Haftungsausschluss  Pressespiegel
Spielwiese  Vorlagen  Captcha  VisualEditor  Commons  Wikidata  Wikibooks bekannter machen

Abkürzung:
WB:V
Abkürzung:
WB:VE

Der VisualEditor wird im Rahmen eines Projekts der Wikimedia Foundation entwickelt. Ziel dieses Projekts ist die Erstellung einer WYSIWYG-Bearbeitungsoberfläche, die es den Benutzern ermöglicht, Änderungen an Texten vorzunehmen, ohne mit Wiki-Quellcode zu arbeiten. Die Verfügbarkeit dieser „Online-Textverarbeitung“ soll die Beteiligung an Wikimedia-Projekten verbessern, insbesondere die Hemmschwelle der Leser senken, an Wikibooks mitzuarbeiten.

Einschränkungen

Wichtiger Hinweis: Der VisualEditor kann nicht immer sinnvoll verwendet werden. Bitte beachtet die nachfolgenden Situationen und Bedingungen.

  • Zurzeit ist der VisualEditor noch in der Entwicklungsphase. Er muss ausdrücklich in den benutzereigenen Einstellungen unter den    Beta-Funktionen    aktiviert werden.
  • Zur Nutzung muss JavaScript aktiviert werden (zumindest für die Zeit der Einführung).
  • Er ist nicht für barrierefreies Arbeiten geeignet; dafür muss weiterhin der Editor mit Wiki-Quelltext genutzt werden.
  • Beim Internet Explorer wird Version 10 oder neuer benötigt. Version 9 soll noch hinzukommen; ältere Versionen werden keinesfalls unterstützt.
  • Er ist nicht für alle Arten von Seiten vorgesehen.

Informationen

  • Hilfe:VisualEditor – Hilfeseiten der deutschen Wikipedia
  • Handbuch – eigentlich das „offizielle“ Handbuch, das bisher aber nur in Bruchstücken ins Deutsche übersetzt wurde
  • VisualEditor/Portal – Hauptseite (englisch) zur Entwicklung des VisualEditor
  • VisualEditor/Feedback – Rückmeldungen (englisch) vor allem für Fehlermeldungen und dergleichen

Aktuelles

Seit dem letzten Newsletter hat das Bearbeitungs-Team viele Fehler behoben und am Aussehen des VisualEditor gearbeitet, sowie am zukünftigen Citoid-Beleg-Dienst und an der Unterstützung von Sprachen mit komplexen Eingabeanforderungen. Statusmeldungen sind auf Mediawiki veröffentlicht. Künftige Pläne werden auf der Seite VisualEditor-Planung veröffentlicht.

Die Wikimedia Foundation hat ihre Prioritäten für dieses Quartal (Januar bis März) festgelegt. Die oberste Priorität hat der VisualEditor, der für den Default-Einsatz für alle neuen und nicht angemeldeten Benutzer in den verbliebenen großen Wikipedias bereit gemacht werden soll. Du kannst mithelfen, diese Anforderungen zu bestimmen. Es wird ab Mittwoch, den 11. Februar 2015 um 12:00 Uhr PST (20:00 Uhr UTC) wöchentliche Sichtungstreffen geben, die für Freiwillige offen sind. Teile dem Vice President of Engineering Damon Sicore, Produktmanager James Forrester und anderen Mitgliedern des Teams mit, welche Fehler und Funktionen dir am wichtigsten sind. Die Entscheidungen, die bei diesen Terminen getroffen werden, bestimmen die Arbeiten, die zum Erreichen des Quartalsziels nötig sind, den VisualEditor zum Einsatz bei neuen Benutzern bereit zu machen. Die Teilnahme von Freiwilligen, die gerne am MediaWiki-Code mitprogrammieren, wird besonders geschätzt. Informationen über die Teilnahme an den Treffen finden sich kurz vor Beginn auf mw:Talk:VisualEditor/Portal.

Wegen einiger ganz neuer Änderungen in MobileFrontend und VisualEditor funktionierte der VisualEditor auf der mobilen Seite einige Tage Anfang Januar nicht korrekt. Die Teams bitten wegen des Problems um Entschuldigung.

Neue Verbesserungen

Das neue Design für den VisualEditor stimmt mit den MediaWiki-Front-End-Standards des Design-Teams überein. Einige neue Versionen der OOjs-UI-Bibliothek sind auch veröffentlicht worden. Sie betreffen das Aussehen des VisualEditor und anderer MediaWiki-Softwareerweiterungen. Die meisten Änderungen waren kleinerer Natur, wie die Anpassung der Textgröße und den Weißraum in einigen Fenstern. Schaltflächen entsprechen einem einheitlichen Farbschema, um zu zeigen, ob die Aktion:

  • eine neue Aufgabe beginnt, wie den ⧼visualeditor-toolbar-savedialog⧽-Dialog öffnen: blau ,
  • eine konstruktive Aktion ausführt, wie einen Beleg einfügen: grün ,
  • deine Arbeit löschen oder verlieren könnte, wie einen Link entfernen: rot , oder
  • neutral ist, wie einen Link in einem neuen Browserfenster öffnen: grau .

Der TemplateData-Editor ist komplett neu geschrieben worden, um ein anderes Design auf der Grundlage desselben OOjs-UI-Systems wie der VisualEditor zu verwenden. (T67815, T73746.) Diese Änderung behob einige bestehende Fehler und verbesserte die Benutzbarkeit. (T73077, T73078.)

Suchen und ersetzen ist in langen Dokumenten jetzt schneller. Wenn es mehr als 100 Treffer auf dem Bildschirm auf einmal gibt, werden sie nicht angezeigt.(T78234.)

Nutzer der hebräischen und russischen Wikipedia baten um die Möglichkeit, den VisualEditor im Artikelinkubator oder Entwurfsnamensraum zu nutzen. (T86688, T87027.) Wenn deine Community auf deinem Wiki den VisualEditor in einem anderen Namensraum verfügbar haben möchte, kannst du im Phabricator eine Anfrage stellen. Bitte füge einen Link zu einer Diskussion über die angefragte Änderung innerhalb der Community zu.

Ausblick

Das Bearbeiten-Team wird bald eine Autovervollständigen-Funktionen für Belege einführen. Der Citoid-Dienst nimmt eine URL oder DOI für eine verlässliche Quelle und gibt einen vorausgefüllten und vorformatierten bibliographischen Beleg aus. Wenn man ihn angelegt hat, kann man ihn ändern oder Informationen hinzufügen, genauso wie man jeden anderen bestehenden Beleg im VisualEditor bearbeitet. Die Unterstützung für ISBNs und PMIDs und anderer Nachweiscodes ist geplant. Später werden Autoren Definitionen für den Citoid-Dienst für jede Website hinzufügen, die Präzision verbessern und die Notwendigkeit händischer Korrekturen reduzieren können.

Wir benötigen Autoren, um das neue Design des Sonderzeichen-Einfügewerkzeugs zu testen, vor allem wenn du Walisisch, Bretonisch oder eine andere Sprache sprichst, die viele diakritische oder andere Sonderzeichen enthält. Die neue Version sollte nächste Woche zum Testen bereit sein. Bitte tritt mit User:Whatamidoing (WMF) in Kontakt, wenn du über das Erscheinen der neuen Version informiert werden möchtest. Sobald das Sonderzeichen-Werkzeug fertig ist, wird der VisualEditor für alle Benutzer der Phase-5-Wikipedias freigeschaltet. Das wird etwa 50 mittelgroße und kleinere Wikipedias betreffen, unter anderem Afrikaans, Aserbaidschanisch, Bretonisch, Kirgisisch, Mazedonisch, Mongolisch, Tatarisch und Walisisch. Für diese Änderung gibt es noch keinen Termin.

Arbeiten wir zusammen

  • Teile deine Ideen mit und stelle Fragen auf mw:VisualEditor/Feedback.
  • Bitte hilf mit, Übersetzungen des Benutzerhandbuchs für Benutzer zu vervollständigen, die deine Sprache sprechen.
  • Nimm an den wöchentlichen Fehlersichtungstreffen teil, beginnend am Mittwoch, 11. Februar 2015 um 12.00 Uhr PST (20:00 Uhr UTC); Informationen über die Teilnahme an den Treffen finden sich kurz vor Beginn auf mw:Talk:VisualEditor/Portal, und du kannst auch mit James F. in Kontakt treten, um mehr über dieses Projekt zu erfahren.
  • Sprich während der Sprechstunde mit dem Bearbeiten-Team im IRC. Der nächste Termin ist am Donnerstag, den 19. Februar 2015 um 19:00 Uhr UTC.
  • Melde dich auf Meta ab oder an. Wenn du bei den Übersetzungen dieses Rundschreibens mithelfen möchtest, melde dich bitte für die Mailingliste für Übersetzer an oder sprich mit uns direkt, so dass wir dir Bescheid geben können, wenn die nächste Ausgabe bereit ist. Danke!

Elitre (WMF)

19:30, 5. Feb. 2015 (CET)

VisualEditor News #2—2015


Schon gewusst?

Mit Citoid klickt man im VisualEditor auf das 'Buch mit Lesezeichen'-Symbol und fügt die URL einer verlässlichen Quelle ein:



Citoid schlägt die Quelle für dich nach und gibt den entsprechenden Einzelnachweis aus. Klicke auf die grüne "Einfügen"-Schaltfläche, um die Ergebnisse zu akzeptieren und sie in den Artikel einzufügen:



Den Einzelnachweis kann man nach dem Einfügen noch verändern. Wähle den Beleg aus und klicke auf die "Bearbeiten"-Schaltfläche im Kontextmenü, um Änderungen vorzunehmen.

Das Benutzerhandbuch enthält weitere Informationen, wie man VisualEditor verwendet.

Seit dem letzten Rundbrief hat das Bearbeitungsteam viele Fehler behoben und an der Leistungsfähigkeit des VisualEditor, dem Belegedienst Citoid und der Unterstützung von Sprachen mit komplexen Eingabesystemen gearbeitet. Zwischenberichte finden sich auf Mediawiki.org. Die Aufgabenliste für April bis Juni findet sich auf Phabricator.

Die wöchentlichen Aufgabensichtungstreffen jeden Mottwoch um 11:00 Uhr PDT (18:00 Uhr UTC) sind weiterhin für Freiwillige offen. Du musst nicht an dem Treffen teilnehmen, um einen Fehler zur unbedingten Berücksichtigung im zweiten Quartal zu nennen. Gehe stattdessen auf Phabricator und "verbinde" das Meilenstein-Projekt des Bearbeitungs-Teams mit dem Fehler. Informiere dich über die Teilnahme an den Treffen und wie man Fehler nennt unter mw:Talk:VisualEditor/Portal.

Neue Verbesserungen

VisualEditor ist jetzt bedeutend schneller. In vielen Fällen ist es jetzt schneller, eine Seite im VisualEditor zu öffnen als im Wikitext-Editor. Das neue System hat auch die Code-Geschwindigkeit um 37 % und die Netzwerkgeschwindigkeit um fast 40 % beschleunigt.

Das Bearbeitungs-Team fügt allmählich automatische Vervollständigungs-Funktionen für Belege hinzu. Dies ist derzeit nur für die französische, italienische und die englische Wikipedia verfügbar. Der Citoid-Dienst nimmt eine URL oder eine DOI für eine verlässliche Quelle und gibt eine vorausgefüllte und vorformatierte bibliographische Zitierweise aus. Nachdem man sie angelegt hat, wird man den Beleg noch ändern oder mit weiteren Informationen erweitern können, wie man auch einen anderen bestehenden Beleg im VisualEditor bearbeiten kann. Unterstützung von ISBNs, PMIDs und anderen Formaten ist geplant. Später werden Benutzer die Präzision erhöhen und die Notwendigkeit nachträglicher Korrekturen reduzieren können, indem sie die Definitionen des Citoid-Dienstes für jede Website eintragen.

Citoid benötigt gute TemplateData für deine Belege-Vorlagen. Wenn du diese Funktion für dein Wiki anfordern möchtest, hinterlasse bitte eine Anfrage auf dem Citoid-Projekt auf Phabricator. Füge Links zur TemplateData für die wichtigsten Belege-Vorlagen in deinem Wiki bei.

Die Sonderzeichenleiste ist auf der Grundlage von Feedback von aktiven Benutzern verbessert worden. Danach wurde der VisualEditor allen Benutzern von Wikipedias der Phase-5-Liste verfügbar gemacht. Dies betraf 53 mittlere und kleine Wikipedias, darunter Afrikaans, Aserbaidschanisch, Bretonisch, Kirgisisch, Mazedonisch, Mongolisch, Tatarisch und Walisisch.

Die Arbeit an der Unterstützung von Sprachen mit komplexen Anforderungen wie Koreanisch und Japanisch wird fortgesetzt. Diese Sprachen benutzen Eingabemethodeneditoren ("IMEs"). Kürzliche Verbesserungen beim Verhalten des Mauszeigers, der Rücktaste, und beim Entfernen werden das Tippen in VisualEditor für diese Benutzer verbessern.

Das Design für den Bildauswahlprozess verwendet nun ein "Passstein"-Modell verwendet. Bilder in den Suchergebnissen werden nun in derselben Höhe aber mit variablen Breiten angezeigt, ähnlich Ziegelsteinen unterschiedlicher Größe in einer gemauerten Wand, oder dem "packed"-Modus in Bildergalerien. Dieser Stil hilft dir, das richtige Bild zu finden, indem es einfacher ist, mehr Details in Bildern zu erkennen.

Man kann jetzt Kategorien ziehen und verschieben, um ihre Anzeigereihenfolge auf der Seite zu verändern.

Das Fenster, das eingeblendet wird, wenn man auf einen Beleg, ein Bild, ein Link oder ein anderes Element klickt, heißt "Kontextmenü". Es zeigt jetzt weitere nützliche Informationen, wie das Ziel des Links oder den Dateinamen des Bilds. Das Team hat auch eine ausdrückliche "Bearbeiten"-Schaltfläche in das Kontextmenü eingefügt, der Autoren hilft, das Werkzeug zu öffnen, um das Element zu verändern.

Unsichtbare Vorlagen werden durch ein Puzzleteil-Symbol markiert, damit man mit ihnen arbeiten kann. Nutzer werden auch HTML-Anker in Abschnittsüberschriften sehen und bearbeiten können.

Nutzer der grafischen Oberfläche des TemplateData-Editors können nun einen Wert als optionalen Text für die Eigenschaft 'veraltet' zusätzlich zum booleschen Wert einsetzen, was einem Nutzern der Vorlage mitteilen lässt, was sie stattdessen tun sollten. (T90734)

Ausblick

Die Sonderzeichenleiste des VisualEditor wird bald dieselbe Sonderzeichenliste wie der Wikitext-Editor verwenden. Administratoren in jedem Wiki können auch eine angepassten Abschnitt für häufig verwendete Zeichen am Beginn der Liste erstellen. Anweisungen zum Anpassen der Liste werden auf mediawiki.org veröffentlicht.

Das Team diskutiert einen Test des VisualEditor mit neuen Benutzern in der englischen Wikipedia, um zu sehen, ob sie ihr Ziel erreicht haben, VisualEditor für diese Autoren nutzbar zu machen. Der Zeitpunkt ist unbekannt, könnte aber relativ bald sein. (T90666)

Arbeiten wir zusammen

  • Teile deine Ideen mit und stelle Fragen auf mw:VisualEditor/Feedback.
  • Kannst du aus dem Englischen in eine andere Sprache übersetzen? Bitte sieh dir diese Liste an, ob mehr Oberflächenübersetzungen in deiner Sprache benötigt werden. Melde dich bei uns, um ein Konto zu erhalten, wenn du helfen willst!
  • Das Designforschungsteam möchte sehen, wie echte Autoren arbeiten. Bitte [melde dich zu ihrem Forschungsprogramm an].
  • Stelle Anfragen für sprachenangepasste Schaltflächen für Fett und Kursiv für das Zeichenanpassungsmenü im Phabricator.

Melde dich auf Meta für dieses Rundschreiben an oder ab oder ändere die Seite, auf der es ausgeliefert wird. Wenn du dies nicht in deiner liebsten Sprache liest, dann hilf uns mit Übersetzungen! Melde dich bei der Mailingliste für Übersetzer oder [dich bei uns] direkt, so dass wir dir Bescheid geben können, wenn die nächste Ausgabe bereit steht. Vielen Dank!

Elitre (WMF)

21:48, 10. Apr. 2015 (CEST)

VisualEditor News #3—2015

Schon gewusst?

Wenn du auf einen Link zu einem Artikel klickst, siehst du jetzt mehr Informationen:


Das Linkwerkzeug wurde überarbeitet:


Es gibt jetzt verschiedene Reiter, um interne und externe Seiten zu verlinken. Das Benutzerhandbuch enthält jetzt mehr Informationen über die Benutzung von VisualEditor.

Seit dem letzten Rundschreiben hat das Bearbeiten-Team neue Oberflächen für das Link- und das Zitieren-Werkzeug geschaffen und viele Fehler behoben und einige Gestaltungselemente geändert. Manche dieser Fehler betrafen Benutzer des VisualEditor auf mobilen Geräten. Statusnachrichten sind auf auf mediawiki.org veröffentlicht. Der Arbeitsbericht für April bis Juni ist auf Phabricator verfügbar.

Ein Test der Auswirkungen von VisualEditor auf neue Benutzer in der Englischen Wikipedia hat gerade seine erste Phase beendet. Während des Tests hatten eine Hälfte neu angemeldeter Benutzer den VisualEditor automatisch eingeschaltet, die andere nicht. Das wichtigste Ziel der Studie ist zu erfahren, welche Gruppe eher eine Bearbeitung abspeichert und produktive, nicht zurückgesetzte Bearbeitungen macht. Die ersten Ergebnisse werden später in diesem Monat auf Meta veröffentlicht.

Neue Verbesserungen

Automatisches Ausfüllen für Einzelnachweise sind jetzt in ein paar Wikipedias durch den Citoid-Dienst verfügbar. Citoid nimmt eine URL oder eine DOI für eine verlässliche Quelle und gibt einen vorausgefüllten, vorformatierten bibliographischen Nachweis aus. Wenn Citoid auf deinem Wiki aktiviert ist, dann änderte sich die Gestaltung des Nachweis-Arbeitsgangs im Mai. Alle Nachweise werden nun in einem einzigen Werkzeug erstellt. Wähle in diesem Werkzeug den gewünschten Reiter (⧼citoid-citeFromIDDialog-mode-auto⧽, ⧼citoid-citeFromIDDialog-mode-manual⧽ oder ⧼citoid-citeFromIDDialog-mode-reuse⧽). Die Nachweis-Schaltfläche ist nun mit dem Wort "⧼visualeditor-toolbar-cite-label⧽" statt dem Buch-Symbol beschriftet, und der automatische Nachweisdialog hat nun eine sinnvollere Beschriftung, "⧼Citoid-citeFromIDDialog-lookup-button⧽", für den Absendeknopf.

Das Linkwerkzeug wurde auf der Grundlage von Rückmeldungen von Wikipedia-Autoren und Nutzertests neu gestaltet. Es hat nun zwei getrennte Abschnitte: Einen für Links zu Artikeln und einen für externe Links. Wenn du einen Link auswählst, zeigt sein aufklappendes Kontextmenü den Namen der verlinkten Seite, ein Miniaturbild von der verlinkten Seite, die Wikidata-Beschreibung und entsprechende Symbole für Begriffsklärungsseiten, Weiterleitungen und leere Seiten (wenn vorhanden). Suchergebnisse beschränken sich nun auf die ersten fünf Seiten. Einige Fehler wurden behoben, darunter eine dunkle Hervorhebung, die über dem ersten Treffer im Linkbetrachter erschien. (T98085)

Die Sonderzeichenleiste im VisualEditor verwendet nun dieselbe Sonderzeichenliste wie der Wikitext-Editor. Administratoren in jedem Wiki können auch eine eigenen Abschnitt für häufig benutze Zeichen am Anfang der Liste erstellen. Bitte lies die Anleitung zum Bearbeiten der Liste auf mediawiki.org. Außerdem gibt es einen Mausschwebetext, der jedes Zeichen im Sonderzeichenleiste beschreibt. (T70425)

Einige Verbesserungen gibt es bei den Vorlagen. Wenn du nach einer Vorlage zum Einfügen suchst, enthält die Ergebnisliste nun Beschreibungen der Vorlagen. Die Parameterliste in dem Vorlagendialog bleibt jetzt nach dem Einfügen eines Parameters von der Liste offen, damit Benutzer nicht jedes Mal auf "Weitere Informationen hinzufügen" klicken müssen, wenn sie einen weiteren Parameter hinzufügen wollen. (T95696) Das Team fügte eine neue Eigenschaft für TemplateData hinzu, nämlich "Beispiel" für Vorlagenparameter. Diese optionale, übersetzbare Parameter wird angezeigt, wenn es Text gibt, der beschreibt, wie man diesen Parameter verwendet. (T53049)

Die Gestaltung der Hauptleiste und einiger anderer Elemente haben sich leicht verändert, um mit dem MediaWiki-Design übereinzustimmen. In der Vektor-Oberfläche werden einzelne Gegenstände im Menü visuell durch blassgraue Leisten getrennt. Schaltflächen und Menüs in der Werkzeugleiste können nun sowohl ein Symbol als auch eine Textbeschriftung enthalten, statt nur eines davon. Diese neue Gestaltungsmöglichkeit wird für die Nachweis-Schaltfläche auf Wikis verwendet, in denen der Citoid-Dienst aktiviert ist.

Das Team hat eine lang gewünschte Verbesserung bei der Verarbeitung nicht existierender Bilder veröffentlicht. Wenn ein nicht existierendes Bild in einem Artikel verlinkt ist, ist es nun im VisualEditor sichtbar und kann ausgewählt, bearbeitet, ersetzt oder entfernt werden.

Arbeiten wir zusammen

  • Teile deine Ideen und stelle Fragen auf mw:VisualEditor/Feedback.
  • Die wöchentlichen Aufgabenverteilungstreffen sind weiterhin für Freiwillige offen, üblicherweise Mittwoch um 12:00 Uhr PDT (19:00 Uhr UTC). Erfahre, wie du an den Treffen teilnehmen und Fehler nominieren kannst auf mw:VisualEditor/Weekly triage meetings. Du musst jedoch nicht an dem Treffen teilnehmen, um einen Fehler zur Aufnahme als Hürde ("Blocker") für das zweite Quartal ("Q4") zu nominieren. Gehe stattdessen auf Phabricator und verbinde das "VisualEditor Q4 blocker project" mit dem Fehler.
  • Wenn deine Wikivoyage-, Wikibooks-, Wikiversity- oder andere Community den VisualEditor ihren Benutzern automatisch zur Verfügung stellen will, melde dich bei James Forrester.
  • Wenn du die automatische Citoid-Zitierfunktion für dein Wiki beantragen möchtest, stelle eine Anfrage im Citoid-Projekt auf Phabricator. Füge Links zur TemplateData der wichtigsten Zitiervorlagen auf deinem Wiki bei.
  • Das Team plant den zweiten Übersetzungsmarathon mit VisualEditor-Bezug im Juli. Bitte folge dieser Aufgabe auf Phabricator für Details und Neuigkeiten! Ankündigen folgen zugegebener Zeit.

Melde dich auf Meta zu diesem Rundschreiben an oder ab oder ändere die Seite, auf der er ausgeliefert wird. Wenn du dies nicht in deiner Lieblingssprache liest, hilf uns bei den Übersetzungen! Melde dich für die Übersetzer-Mailingliste an oder melde dich bei uns direkt, so dass wir dir mitteilen können, wenn die nächste Ausgabe bereit steht. Danke!

Elitre (WMF)

12:44, 13. Jun. 2015 (CEST)

VisualEditor News #4—2015

In einer anderen Sprache lesenVerteiler für dieses mehrsprachige Rundschreiben

Schon gewusst?

Du kannst Anführungszeichen vor und nach einer Überschrift oder einem Satz mit einem einzigen Klick hinzufügen.

Wähle den entsprechenden Text aus. Finde die richtigen Anführungszeichen im Sonderzeicheneinfügewerkzeug (in der Werkzeugleiste mit Ω markiert).


Klicke auf die Schaltfläche. VisualEditor fügt die Anführungszeichen auf beiden Seiten des ausgewählten Texts hinzu.


Du kannst das Nutzerhandbuch mit weiteren Informationen über die Benutzung des VisualEditor lesen und beim übersetzen helfen.

Seit dem letzten Rundschreiben hat das Bearbeiten-Team an der Unterstützung für Mobiltelefone gearbeitet. Es hat viele Fehler behoben und die Sprachenunterstützung verbessert. Wöchentliche Berichte mit ihren Neuigkeiten finden sich auf mediawiki.org Den Arbeitsplan kannst du auf Phabricator einsehen. Aktuell haben Sprachunterstützung und die Verwendung auf mobilen Geräten Vorrang.

Wikimania

Das Team nahm an der Wikimania 2015 in Mexiko-Stadt teil. Dort besuchte es den Hackathon und traf Einzelpersonen und Benutzergruppen. Außerdem hab es Präsentationen zum VisualEditor und zur Zukunft des Bearbeitens.

Nach der Wikimania haben wir die Gewinner des VisualEditor-Übersetzungsmarathons 2015 bekannt gegeben. Unser Dank und unsere Glückwünsche gehen an die Benutzer Halan-tul, Renessaince, जनक राज भट्ट (Janak Bhatta), Vahe Gharakhanyan, Warrakkk und Eduardogobi.

Bei den Dialognachrichten (übersetzt auf translatewiki.net), betraf die Initiative 42 Sprachen. Die durchschnittliche Verbesserung bei Übersetzungen unter allen Sprachen war von 56,5 % vor dem Übersetzungsmarathon und 78,2 % danach (+ 21,7 Prozentpunkte). Insbesondere verbesserte sich Sakha von 12,2 % auf 94,2 %; brasilianisches Portugiesisch von 50,6 % auf 100 %; Taraškievica stieg von 44,9 % auf 85,3 % an; Doteli von 1,3 % auf 41,2 %. Außerdem waren vor dem Übersetzungsmarathon 1,7 % der Nachrichten unter allen sprachen veraltet, danach war der Wert auf 0,8 % gefallen (-0,9 Prozentpunkte).

Für Dokumentationsnachrichten (auf mediawiki.org), betraf die Initative 24 Sprachen. Der durchschnittliche Erfolg bei den Übersetzungen aller Sprachen war 26,6 % vor dem Übersetzungsmarathon und 46, 9 % danach (+20,3 Prozentpunkte). Es gab bei drei Sprachen besonders bemerkenswerte Erfolge. Armenisch verbesserte sich von 1 % zu 99 %, Schwedisch von 21 % auf 99 % und brasilianisches Portugiesisch von 34 % auf 83 %. Veraltete Übersetzungen sanken bei allen Sprachen von 8,4 % vor dem Übersetzungsmarathon auf 4,8 % danach (-3,6 Prozentpunkte).

Wir haben einige Grafiken veröffentlicht, die den Effekt der Veranstaltung auf der Seite des Übersetzungsmarathons zeigen. Wir danken den Übersetzern für ihre Teilnahme und den Mitarbeitern von translatewiki.net, diese Initiative zu ermöglichen.

Neue Verbesserungen

Automatisches Ausfüllen von Einzelnachweisen kann nun auf jeder Wikipedia eingeschaltet werden. Das Werkzeug nutzt den Citoid-Dienst, um eine URL oder DOI in eine vorausgefüllte und vorformatierte bibliographische Zitierweise zu konvertieren. Man kann ein ein animiertes GIF des schnellen, einfachen Prozesses auf mediawiki.org sehen. Es haben bereits etwa ein Dutzend Wikipedias das automatische Belegewerkzeug eingeschaltet. Um es für dein Wiki einzuschalten, folge der Anleitung auf mediawiki.org.

Dein Wiki kann den ersten Abschnitt des Sonderzeicheneinfügewerkzeugs im VisualEditor anpassen. Folge der Anleitung auf mediawiki.org und die gewünschten Sonderzeichen nach oben zu setzen. Andere Änderungen betreffen zum Beispiel die CAPTCHA-Abfrage: Wenn man hier falsch antwortet, kann man schnell klicken, um eine neue Abfrage zu bekommen. VisualEditor kann jetzt Grafiken auf Vega-Basis anzeigen und bearbeiten. Wenn man die Monobook-Oberfläche benutzt, ist das Aussehen des VisualEditor jetzt einheitlicher mit anderer Software.

Zukünftige Änderungen

Das Team wird das Erscheinungsbild ausgewählter Links im VisualEditor verändern. Der Zweck ist, es einfacher zu machen zu sehen, ob der Mauszeiger inner- oder außerhalb des Links platziert ist. Wenn man einen Link auswählt, wird die Linkbezeichnung (die Wörter, die man auf der Seite sehen kann) von einem hellen Rahmen umgeben sein. Wenn man den Mauszeiger innerhalb des Rahmens platziert, werden die Änderungen Teil des Links. Wenn man den Mauszeiger außerhalb des Rahmens platziert, ist das nicht der Fall. Das wird es einfach machen zu wissen, wann neue Zeichen zu einem Link hinzugefügt werden und wann nicht.

In der englischsprachigen Wikipedia wird jetzt 10 % der neu angelegten Benutzerkonto sowohl der VisualEditor als auch der Wikitext-Editor angeboten. Eine kürzlich durchgeführte kontrollierte Studie zeigte keinen signifikanten kurzfristigen Unterschied im "Überleben" oder der Produktivität neuer Benutzer. Neue Benutzer mit Zugriff auf den VisualEditor proudizierten mit einer sehr leicht kleineren Wahrscheinlichkeit Ergebnisse, die zurückgesetzt werden mussten. Du kannst mehr darüber herausfinden, indem du ein Video der Wikimedia-Forschungspräsentation Juli 2015 anschaust. Der Anteil neuer Konten mit Zugang zu beiden Editier-Umgebungen wird mit der Zeit erhöht werden. Schließlich werden alle Benutzer die Wahl zwischen den beiden Editier-Umgebungen.

Arbeiten wir zusammen

  • Teile deine Ideen und stelle Fragen auf mw:VisualEditor/Feedback. Diese Seite für Rückmeldungen verwendet jetzt Flow statt LiquidThreads.
  • Kannst du Koreanisch oder Japanisch lesen? Sprachprogrammierer David Chan sucht nach Leuten, die wissen, welche Werkzeuge man benutzt, um in diesen Sprachen zu tippen. Wenn du Japanisch oder Koreanisch sprichst, kannst du ihm helfen, die Unterstützung für diese Sprachen zu testen. Bitte schau dir die Anleitung auf mediawiki.org an, wenn du helfen kannst.
  • Wenn dein Wiki gerne VisualEditor in einem anderen Namensraum freigeschaltet haben möchtest, kannst du eine Anfrage auf Phabricator stellen. Bitte nenne einen Link zu einer Community-Diskussion zu der gewünschten Änderung.
  • Stelle Anfragen für sprachenangepasste Schaltflächen für Fett und Kursiv für das Zeichenanpassungsmenü im Phabricator.
  • Das Design-Forschungsteam möchte sehen, wie echte Autoren arbeiten. Bitte melde dich für ihr Forschungsprogramm an.
  • Die wöchentlichen Aufgabenverteilungstreffen sind weiterhin für Freiwillige offen, üblicherweise dienstags um 12:00 Uhr PDT (19:00 Uhr UTC). Erfahre, wie du an den Treffen teilnehmen und Fehler nominieren kannst auf mw:VisualEditor/Weekly triage meetings. Du musst jedoch nicht an dem Treffen teilnehmen, um einen Fehler zur Aufnahme als Hürde ("Blocker") für das erste Quartal ("Q1") zu nominieren. Gehe stattdessen auf Phabricator und verbinde das VisualEditor-Hauptprojekt mit dem Fehler.

Wenn du dies nicht in deiner Lieblingssprache liest, hilf uns bitte mit Übersetzungen! Melde dich für die Mailingliste für Übersetzer an oder wende dich an uns, so dass wir dir Bescheid geben können, wenn die nächste Ausgabe bereit steht. Vielen Dank!

Elitre (WMF), 00:28, 15. Aug. 2015 (CEST)

VisualEditor News #5—2015

In einer anderen Sprache lesenVerteiler für dieses mehrsprachige Rundschreiben

Schon gewusst?

Du kannst den VisualEditor auf Smartphones und Tablets benutzen.


Klicke auf das Bleistiftsymbol, um den Editor für eine Seite zu öffnen. Nutze dort das Zahnradmenü in der oberen rechten Ecke zum "Zur visuellen Bearbeitung wechseln".

Die Bearbeiten-Schaltfläche merkt sich, welche Bearbeitungsumgebung du zuletzt verwendet hast und dir beim nächsten Mal die selbe geben. Die Desktop-Website wird in den nächsten Monaten zu einem ähnlichen System umsteigen.

Du kannst das Nutzerhandbuch lesen und übersetzen helfen, das mehr Informationen zur Benutzung des VisualEditor enthält.

Seit dem letzten Newsletter hat das VisualEditor-Team viele Fehler behoben, neue Funktionen hinzugefügt und einige kleine Änderungen an der Oberfläche gemacht. Sie veröffentlichen wöchentliche Arbeitsberichte auf mediawiki.org. Ihre Arbeitsplattform ist auf auf Phabricator verfügbar. Ihre aktuellen Ziele sind eine verbesserte Unterstützung für Sprachen wie Japanisch und Arabisch, leichteres Bearbeiten auf mobilen Geräten, und Medienwerkzeuge für Formeln, Grafiken, Galerien und Hochladen.

Neue Verbesserungen

Lernfunktionen: Wenn du den VisualEditor zum ersten Mal verwendest, lenkt er deine Aufmerksamkeit jetzt auf die Werkzeuge Link und ⧼visualeditor-toolbar-cite-label⧽. Wenn du auf die Werkzeuge klickst, erklärt er dir, warum du sie verwenden solltest. (T108620) Damit verbunden wurde die Begrüßungsnachricht für neue Benutzer vereinfacht, um das Bearbeiten einladender zu machen. (T112354) Weitere Lernfunktionen innerhalb der Software sind in Planung.

Links: Man versteht jetzt leichter, wann man Text zu einem Link hinzufügt und wann man einfachen Text daneben hinzufügt. (T74108, T91285) Der VisualEditor unterstützt nun ISBN-, PMID- und RFC-Nummern vollständig. (T109498, T110347, T63558) Diese "magischen Links" verwenden ein eigenes Linkbearbeitungswerkzeug.

Hochladen: Angemeldete Benutzer können jetzt Bilder und andere Medien während des Bearbeitens auf Commons hochladen. Klicke auf die neue Schaltfläche im "Einfügen Bilder und Medien" Werkzeug. Du wirst dann durch den Ablauf geführt, ohne deine Bearbeitung verlassen zu müssen. Am Ende wird das Bild eingefügt. Dieses Werkzeug ist auf ein Bild auf einmal beschränkt, das dem Benutzer gehört und unter der Standard-Creative-Commons-Lizenz lizenziert wird. Für komplexere Situationen verlinkt das Werkzeug auf erweiterte Hochladewerkzeuge. Du kannst auch das Bild in den VisualEditor ziehen. Das wird später auch im Wikitext-Editor verfügbar sein.

Mobil: Früher war der VisualEditor auf der mobilen Wikipedia-Website nur für Tabletcomputer verfügbar. Jetzt können Autoren ihn auf allen Geräten unabhängig von ihrer Größe verwenden, wenn sie möchten. (T85630) Bearbeitungskonflikte gingen früher auf der mobilen Website schief. Jetzt können sie sowohl im Wikitext- als auch im VisualEditor aufgelöst werden. (T111894) Manchmal konnten Vorlagen und ähnliche Objekte auf der mobilen Website nicht gelöscht werden. Wenn man sie auswählte, verbarg sich die Bildschirmtastatur bei manchen Browsern. Jetzt gibt es eine neue Schaltfläche "Löschen", so dass diese Objekte entfernt werden können, wenn sich die Tastatur verbirgt. (T62110) Man kann jetzt auch Tabellenzellen mobil bearbeiten.

Erweiterte Bearbeitungswerkzeuge: Du kannst nun Musiknoten im VisualEditor hinzufügen und bearbeiten.(T112925) Es gibt getrennte Schaltflächen für erweiterte Optionen, wie zum Beispiel MIDI- und Ogg-Audiodateien. (T114227, T113354) Wenn du Formeln und andere Blöcke bearbeitest, werden dir Fehler beim Bearbeiten angezeigt. Es ist auch möglich, manche Arten von Schaubildern zu bearbeiten und neue hinzuzufügen. Unterstützung für andere Arten wird folgen.

In der Englischen Wikipedia ist der VisualEditor jetzt für jeden angemeldeten Benutzer automatisch verfügbar. Der Voreinstellungs-Schalter wurde an den normalen Ort bewegt, unter Special:Preferences.

Zukünftige Änderungen

Es wird bald möglich sein, vom Wikitext-Editor zum VisualEditor umzuschalten, nachdem man mit dem Bearbeiten angefangen hat. (T49779) Früher konnte man nur vom VisualEditor zum Wikitext-Editor umschalten. Umschalten in beide Richtungen wird eine einzige Bearbeiten-Schaltfläche möglich machen. (T102398) Dieses Projekt wird die Schaltflächen Bearbeiten und Quelltext bearbeiten in einer einzelnen Bearbeiten-Schaltfläche vereinen, ähnlich wie das System, das bereits auf der mobilen Website verwendet wird. Die Bearbeiten-Schaltfläche wird die Bearbeitungsumgebung öffnen, die du beim letzten Mal verwendet hast.

Arbeiten wir zusammen

Wenn du dies nicht in deiner Lieblingssprache liest, hilf uns bitte mit Übersetzungen! Melde dich für die Mailingliste für Übersetzer an oder wende dich an uns, so dass wir dir Bescheid geben können, wenn die nächste Ausgabe bereit steht. Vielen Dank!

Elitre (WMF), 19:18, 30. Okt. 2015 (CET)

VisualEditor News #6—2015

Schon gewusst?

Ein neues, einfacheres Bearbeiten-System wird eine einheitliche Bearbeiten-Schaltfläche bieten. Wenn man die Seite geöffnet hat, kann man zwischen dem VisualEditor und Wikitext-Bearbeitung hin und her wechseln.


Wenn du lieber getrennte Bearbeiten-Schaltflächen hast, kannst du diese Option in deinen Einstellungen auswählen, entweder in einem Aufklappmenü bei der nächsten Verwendung des VisualEditor oder durch einen Besuch in Spezial:Einstellungen, bei dem du die gewünschte Einstellung auswählst:

Der aktuelle Plan ist, die Grundeinstellung so zu belassen, dass die Bearbeiten-Schaltfläche die zuletzt verwendete Bearbeitungsumgebung öffnet.

Du kannst das Nutzerhandbuch lesen und übersetzen helfen, das mehr Informationen über die Verwendung des VisualEditor enthält.

In einer anderen Sprache lesenAnmeldung für dieses mehrsprachige Rundschreiben

Seit dem letzten Rundschreiben hat das VisualEditor-Team viele Fehler beseitigt und das Werkzeug für mathematische Formeln erweitert. Ihren Arbeitsplan kann man auf Phabricator einsehen. Ihre aktuellen Ziele sind die Verbesserung der Unterstützung von Sprachen wie Japanisch und Arabisch, und mediengestützte Werkzeuge für Formeln, Schaubilder, Galerien und für das Hochladen anzubieten.

Neue Verbesserungen

Man kann jetzt vom Wikitext-Editor zum VisualEditor umzuschalten, nachdem man mit dem Bearbeiten angefangen hat. Der LaTeX-Mathematik-Formeleditor wurde deutlich erweitert. (T118616) Man kann die Formel sehen, während man den LaTeX-Code ändert. Um den richtigen LateX-Code für viele Symbole einzufügen, kann man auf Schaltflächen klicken.

Zukünftige Änderungen

Das Projekt einheitliche Bearbeiten-Schaltfläche wird die Bearbeiten und die Quelltext bearbeiten zu einer einheitlichen Bearbeiten-Schaltfläche zusammenführen, ähnlich dem System, das bereits auf der mobilen Website verwendet wird. (T102398, T58337) Anfangs wird die Bearbeiten-Schaltfläche die Bearbeitungsumgebung öffnen, die man zuletzt verwendet hat. Die letzte Bearbeitungsauswahl wird als Cookie für ausgeloggte Benutzer und als Kontoeinstellung für eingeloggte Benutzer gespeichert. Eingeloggte Benutzer können einen Standardeditor in der Bearbeiten-Kartei von Spezial:Einstellungen im Auswahlmenü zu Bearbeitungsmodus: auswählen.

Der VisualEditor wird Anfang 2016 allen Benutzern der folgenden Wikipedias angeboten: Amharisch, Buginesisch, Min Dong, Cree, Manx, Hakka, Armenisch, Georgisch, Pontisch, Serbokroatisch, Tigrinya, Mingrelisch, Zhuang und Min Nan. (T116523) Bitte teile deine Kommentare und die Sprache(n), die du getestet hast, auf der Rückmeldungsseite auf mediawiki.org mit. Die Entwickler möchten wissen, wie gut es funktioniert. Bitte teile ihnen mit, was für einen Computer, Browser und was für eine Tastatur du verwendest.

2016 werden die Rückmeldungsseiten für den VisualEditor in vielen Wikipedias nach mediawiki.org weitergeleitet werden. (T92661)

Möglichkeiten zum Testen

  • Bitte probiere das neue System für die einheitliche Bearbeiten-Schaltfläche auf test2.wikipedia.org aus. Du kannst ausgeloggt bearbeiten, um zu sehen, wie es für ausgeloggte Benutzer funktioniert, oder du kannst ein getrenntes Konto anlegen, um die Einstellungen deines Kontos zu verstellen. Bitte teile uns deine Gedanken über das System der einheitlichen Bearbeiten-Schaltfläche auf der Rückmeldungsseite auf mediawiki.org mit oder melde dich für die formelle Nutzerbefragung an (setze "single edit tab" bei der Frage nach anderen Interessensgebieten ein). Das neue System ist noch nicht endgültig fertig, und deine Rückmeldungen können das Ergebnis beeinflussen. Das Team wünscht sich insbesondere deine Gedanken zu den Optionen in Spezial:Einstellungen. Die aktuellen Auswahlmöglichkeiten in Spezial:Einstellungen sind:
    • Den zuletzt genutzten Editor merken und anbieten,
    • Den visuellen Editor anbieten, falls möglich,
    • Den Quelltext-Editor anbieten und
    • Beide Editoren anbieten. (Das ist die aktuelle Einstellung für diejenigen, die den VisualEditor bereits benutzen. Keine dieser Optionen ist sichtbar, wenn du den VisualEditor in deinen Einstellungen in diesem Wiki ausgeschaltet hast.)
  • Kannst du Koreanisch oder Japanisch lesen und schreiben? Sprachingenieur David Chan benötigt Menschen, die wissen, welche Werkzeuge man verwendet, um in einigen Sprachen zu schreiben. Wenn du Japanisch oder Koreanisch sprichst, kannst du ihm helfen, die Unterstützung für diese Sprachen zu testen. Bitte sieh dir die Anleitung unter Was testen an, wenn du helfen kannst, und melde es auf Phabricator (Koreanisch - Japanisch) oder auf Wikipedia (Koreanisch - Japanisch).

Wenn du dies nicht in deiner gewünschten Sprache liest, bitte hilf uns mit Übersetzungen! Melde dich auf der Mailingliste für Übersetzer an oder sprich uns direkt an, so dass wir dir Bescheid geben können, wenn die nächste Ausgabe bereit steht. Danke!

Elitre (WMF), 01:03, 25. Dez. 2015 (CET)

VisualEditor News #1—2016

In einer anderen Sprache lesenAnmeldung für dieses mehrsprachige Rundschreiben

Schon gewusst?

Unter erfahrenen Autoren ist die Tabellenbearbeitung des VisualEditors eine der beliebtesten Funktionen.

Wenn du den Anfang einer Spalte oder das Ende einer Zeile auswählst, kannst du schnell Spalten und Zeilen einfügen und entfernen.

Jetzt kannst du auch Spalten und Zeilen verschieben. Klicke auf "Davor einfügen" oder "Danach einfügen", um die Spalte oder Zeile mit ihrer Nachbarin zu vertauschen.

Du kannst das Benutzerhandbuch lesen und übersetzen helfen, das weitere Informationen über die Benutzung des VisualEditor enthält.

Seit dem letzten Rundschreiben hat das VisualEditor-Team viele Fehler behoben. Ihren Arbeitsplan kann man auf Phabricator einsehen. Aktuell umfassen ihre Ziele die verbesserte Unterstützung für japanische, koreanische, arabische, indische und Han-Zeichensätze, und die Verbesserung der Oberfläche der einheitlichen Bearbeiten-Schaltfläche.

Letzte Änderungen

Man kann jetzt vom Wikitext- zum VisualEditor wechseln, nachdem man mit dem Bearbeiten begonnen hat. Diese Funktion ist fast allen Benutzern der meisten Wikis verfügbar, mit Ausnahme der Wiktionarys und der Wikisources.

Viele lokale Rückmeldungsseiten zum VisualEditor wurden nach mw:VisualEditor/Feedback weitergeleitet.

Du kannst jetzt Spalten und Zeilen in Tabellen verschieben und Zeilen und Spalten oder eine beliebige andere Zellenauswahl kopieren und an einem anderen Ort einfügen.

Der Formeleditor hat zwei Optionen: Du kannst schnelle Bearbeitung auswählen, um nur den LaTeX-Code zu sehen und zu bearbeiten, oder Bearbeiten, um das gesamte Werkzeug zu sehen. Das gesamte Werkzeug bietet die sofortige Vorschau und eine große Liste von Symbolen.

Zukünftige Änderungen

Das Projekt der einheitlichen Bearbeiten-Schaltfläche wird die Schaltflächen "Bearbeiten" und "Quelltext bearbeiten" zu einer einheitlichen Schaltfläche "Bearbeiten" zusammenführen. Dies ähnelt dem System, das bereits auf der mobilen Website Verwendung findet. (T102398) Anfangs wird die Schaltfläche "Bearbeiten" die Bearbeitungsumgebung öffnen, die du zuletzt verwendet hast. Deine letzte Bearbeitungsauswahl wird bei angemeldeten Benutzern als Kontoeinstellung und bei ausgeloggten Benutzern als Cookie gespeichert. Angemeldete Benutzer werden im Reiter Bearbeiten unter Special:Preferences diese Optionen haben:

  • Den zuletzt genutzten Editor merken und anbieten,
  • Den visuellen Editor anbieten, falls möglich,
  • Den Quelltext-Editor anbieten und
  • Beide Editoren anbieten. (Das ist die Einstellung derer, die aktuell den VisualEditor nutzen.)

Der VisualEditor verwendet dieselbe Suchmaschine wie Special:Search, um Links und Dateien zu finden. Diese Suche wird demnächst besser darin, Tipp- und Rechtschreibfehler zu finden. Diese Verbesserungen werden auch im VisualEditor erscheinen.

The visual editor will be offered to all editors at most "Phase 6" Wikipedias during the next few months. Das wird unter anderem die folgenden Sprachen betreffen: Japanisch, Koreanisch, Urdu, Persisch, Arabisch, Tamil, Marathi, Malayalam, Hindi, Bengalisch, Assamesisch, Thailändisch, Aramäisch.

Arbeiten wir zusammen

Elitre (WMF), 20:21, 26. Feb. 2016 (CET)

Editing News #2—2016

In einer anderen Sprache lesenAnmeldung für dieses mehrsprachige Rundschreiben

Schon gewusst?

Eine Einzelnachweisliste kann schnell und einfach eingefügt werden.

Wähle dir die Stelle aus, an der die Einzelnachweise im Text angezeigt werden sollen (üblicherweise am Ende der Seite). Öffne dann das "Einfügen"-Menü und klicke anschließend auf das Symbol "$referencelist" (Drei Bücher), um die Liste hinzuzufügen.

Falls du mehrere Gruppen von Einzelnachweisen verwendest, was relativ selten vorkommt, wirst du die Möglichkeit haben, eine Gruppe zu spezifizieren. Wenn du das tust werden nur die Einzelnachweise, die zu dieser spezifizierten Gruppe gehören, in der Liste der Einzelnachweise angezeigt. Klicke schließlich "Einfügen" im Dialogfeld, um den Einzelnachweisliste einzusetzen. Die Liste wird sich verändern, sobald du der Seite weitere Fußnoten anfügst.

Du kannst das Nutzerhandbuch lesen und übersetzen helfen, das mehr Informationen über die Verwendung des VisualEditor enthält.

Seit dem letzten Rundschreiben hat das VisualEditor-Team viele Fehler behoben. Ihren Arbeitsplan kann man auf Phabricator einsehen. Ihre aktuellen Ziele liegen in einer besseren Unterstützung für arabische und indische Schriften und in der Anpassung des VisualEditor für die Bedürfnisse von Wikivoyage und Wikisource.

Letzte Änderungen

Der Visual Editor ist jetzt für alle Benutzer der meisten Sprachversionen von Wikivoyage verfügbar. Außerdem wurde der Visual Editor für alle Autoren der französischspachigen Wikinews aktiviert.

Die Funktion einheitliche Bearbeiten-Schaltfläche kombiniert die Schaltflächen "Bearbeiten" und "Quelltext bearbeiten" zu einer einzelnen Schaltfläche "Bearbeiten". Sie wurde in mehreren Wikipedien freigeschaltet, darunter auf den Wikis in Ungarisch, Polnisch, Englisch und Japanisch sowie auf allen Wikivoyages. In diesen Wikis, kannst du diese Funktion in deinen Einstellungen unter dem Reiter "Bearbeiten" in Special:Preferences aktivieren. Das Entwicklerteam sieht sich nun die Rückmeldungen an und sucht nach Möglichkeiten, die Gestaltung zu verbessern, bevor sie weiteren Leuten zur Verfügung gestellt wird.

Künftige Änderungen

Die Schaltfläche "Seite speichern" wird "Veröffentlichen" lauten. Dies wird sowohl den Visual- als auch den Wikitext-Editor betreffen. Weitere Informationen finden sich auf Meta.

Der VisualEditor wird in den nächsten paar Monaten allen Autoren der verbliebenen "Phase 6"-Wikipedias verfügbar gemacht. Die Entwickler möchten wissen, ob es sich natürlich anfühlt, im VIsualEditor in deiner Sprache zu schreiben. Bitte füge deine Kommentare und die Sprache(n), die du getestet hast, in die Rückmelde-Diskussion auf mediawiki.org ein. Dies wird mehrere Sprachen betreffen, darunter: Arabisch, Hindi, Thai, Tamilisch, Marathi, Malayalam, Urdu, Persisch, Bengalisch, Assamesisch, Aramäisch und andere.

Das Team arbeitet mit den freiwilligen Entwicklern, die Wikisource betreiben, daran, den VisualEditor dort verfügbar zu machen, aktuell als Testmodul und schließlich für alle Benutzer. (T138966)

Das Team arbeitet außerdem an einem modernen Wikitext-Editor. Er wird wie der VisualEditor aussehen und den modernen Citoid-Dienst und andere moderne Werkzeuge verwenden können. Diese neue Bearbeitungsumgebung könnte etwa im September 2016 als Beta-Funktion verfügbar werden. Du kannst mehr über dieses Projekt in der allgemeinen Statusmeldung auf der Wikimedia-Mailingliste erfahren.

Arbeiten wir zusammen

Wenn du dies nicht in deiner bevorzugten Sprache liest, hilf uns bitte mit Übersetzungen! Melde dich für die Mailingliste für Übersetzer an oder wende dich an uns, so dass wir dir Bescheid geben können, wenn die nächste Ausgabe bereit steht. Vielen Dank!

m:User:Elitre (WMF), 19:20, 3. Jul. 2016 (CEST)

Editing News #3—2016

In einer anderen Sprache lesenAnmeldung für dieses mehrsprachige Rundschreiben

Schon gewusst?
Wußtest Du schon, dass Du mit dem VisualEditor Spalten und Zeilen einfach neu anordnen kannst?


Wähle eine Tabellenzelle in der Spalte oder Zeile, die Du bewegen möchtest aus. Klicke dazu auf den Pfeil vor der Zeile oder Spalte, um ein Ausklappmenü zu öffnen (Bild). Wähle entweder "Nach rechts verschieben" oder "Nach links verschieben" um die Spalte, oder "Nach oben verschieben" oder "Nach unten verschieben", um die Zeile zu verschieben.

Du kannst das Nutzerhandbuch lesen und übersetzen helfen, das mehr Informationen zur Benutzung des VisualEditors enthält.

Seit dem letzten Newsletter hat das VisualEditor-Team hauptsächlich an einem neuen Wikitext-Editor gearbeitet. Dabei hat es auch einige kleine Features und ein neues Werkzeug zum Editieren von Karten veröffentlicht. Ihr Arbeitsplan ist auf Phabricator verfügbar. Du findest dort jede Woche Verlinkungen zur Liste von abgeschlossenen Arbeiten. Die derzeitigen Hauptaufgaben des Teams sind die Fehlerbeseitigung und die Veröffentlichung des Wikitext-Editors für 2017 als Beta sowie die Verbesserung der Sprachunterstützung.

Bisherige Änderungen

  • Du kannst die Schriftgröße als klein oder groß einstellen.
  • Unsichtbare Vorlagen wurden bislang als Puzzle-Symbol dargestellt. Von nun an steht der Name der unsichtbaren Vorlage neben dem Puzzle-Symbol. Eine ähnliche Funktion wird den ersten Teil des versteckten HTML-Kommentars anzeigen.
  • Kategorien werden am Fuß jeder Seite angezeigt. Wenn Du auf die Kategorien klickst, wird ein Dialog zum Ändern von Kategorien geöffnet.
  • In vielen Wikis kannst Du nun Karten zur Seite hinzufügen. Um eine Karte hinzuzufügen gehe in das Menü "Einfügen" und wähle dort den Punkt "Karte". Die Discovery-Abteilung fügt diesem Bereich weitere Features hinzu – beispielsweise Kartenflächen. Du kannst Dir mehr zu diesem Thema unter mediawiki.org durchlesen.
  • Die Schaltfläche "Speichern" heißt nun "Seite speichern" wenn Du eine Seite erstellst und "Änderungen speichern", wenn Du eine bestehende Seite änderst. Zukünftig wird die "Seite speichern"-Schaltfläche "Veröffentlichen" heißen. Dies wird sowohl den VisualEditor als auch den Wikitext-Editor betreffen. Weitere Informationen sind auf Meta erhältlich.
  • Ein visueller Modus kann nun auch zum Bearbeiten von Bildergalerien genutzt werden. Du kannst Miniaturansichten von Bildern sehen, neue Dateien hinzufügen, ungewollte Bilder entfernen, Bilder per Drag-and-Drop neu anordnen und Bildunterschriften für jedes Bild hinzufügen. Benutze die Funktion "Seitenoptionen", um die Anzeigeeigenschaften für die Bildergalerie oder die Bildgröße einzustellen und um der Galerie eine Überschrift zu geben.

Zukünftige Änderungen

Der VisualEditor wird im nächsten Monat in allen zehn verbleibenden "Phase 6"-Wikipedias freigeschaltet werden. Die Entwickler möchten erfahren, ob es sich im VisualEditor natürlich anfühlt, in deiner Sprache zu schreiben. Bitte hinterlasse Deine Kommentare sowie die Sprachversion(en), die Du getestet hast auf der Feedback-Seite unter mediawiki.org. Dies wird mehrere Sprachen beeinflussen, darunter thailändisch, burmesisch und aramäisch.

Das Team arbeitet an einem modernen Editor für Wikitext. Der neue Wikitext-Editor wird wie der VisualEditor aussehen und die Möglichkeit bereitstellen, den Citoid-Dienst und andere moderne Werkzeuge zu nutzen. Das neue Bearbeitungssystem wird im Oktober 2016 als Betaversion für Desktopgeräte zur Verfügung stehen. Du kannst Dir Informationen über dieses Projekt in einer allgemeinen Meldung auf de Wikimedia-Mailingliste durchlesen.

Arbeiten wir zusammen

Elitre (WMF)

19:49, 15. Okt. 2016 (CEST)

Editing News #1—2017

In einer anderen Sprache lesenAnmeldung für dieses mehrsprachige Rundschreiben

Schon gewusst?

Wusstest du schon, dass du deine Änderungen visuell überprüfen kannst?

Wenn du die Seite fertig bearbeitet hast, gib deine Bearbeitungszusammenfassung ein und wähle dann "Überprüfe deine Änderungen".

Im visuellen Modus siehst du dann Hinzufügungen, Entfernungen, neue Links und Formatierungen hervorgehoben. Andere Änderungen wie eine veränderte Größe eines Bilds sind in Anmerkungen auf der Seite beschrieben.



Klicke auf den Knopf, um zwischen visueller und Wikitext-Änderungsansicht zu wechseln.



Die Wikitext-Änderungsansicht ist das selbe Änderungswerkzeug, das in den Wikitext-Editoren und in der Versionsgeschichte verwendet wird. Du kannst das Benutzerhandbuch lesen und übersetzen helfen, das weitere Informationen über die Benutzung des VisualEditor enthält.


Seit dem letzten Rundschreiben hat das VisualEditor-Team die meiste seiner Zeit mit der Unterstützung für den 2017er Wikitext-Editiermodus verbracht, der innerhalb des VisualEditor als Beta-Funktion verfügbar ist und mit dem neuen visuellen Änderungswerkzeug. Ihr Arbeitsplan ist auf Phabricator verfügbar. Du findest Verlinkungen zu abgeschlossenen Arbeiten jede Woche auf mw:VisualEditor/Weekly triage meetings. Ihre aktuellen vorhaben sind das Beheben von Fehlern, die Unterstützung des 2017er Wikitext-Editors als Beta-Funktion und die Verbesserung des visuellen Änderungswerkzeugs.

Letzte Änderungen

  • Ein neuer Wikitext-Editiermodus ist auf Desktop-Geräten als Beta-Funktion verfügbar. Der 2017er Wikitext-Editor hat die selbe Werkzeugleiste wie der VisualEditor und kann den Citoid-Dienst und andere moderne Werkzeuge verwenden. Gehe auf Special:Preferences#mw-prefsection-betafeatures, um die Neuer Wikitext-Modus auszuwählen.
  • Ein neues visuelles Änderungswerkzeug ist im visuellen VisualEditor-Modus verfügbar. Du kannst zwischen Wikitext- und visueller Änderungsansicht wechseln. Weitere Funktionen werden später hinzugefügt. In Zukunft könnte dieses Werkzeug in andere MediaWiki-Komponenten integriert werden.
  • Das Team hat mehrspaltige Unterstützung für Fußnotenlisten hinzugefügt. Der The <references />-Abschnitt kann automatisch lange Einzelnachweislisten in Spalten auf breiten Bildschirmen anzeigen. Das macht Fußnoten besser lesbar. Du kannst für dein Wiki mehrspaltige Unterstützung anfragen.
  • Du kannst nun die Funktion deines Webrowsers nutzen, um die Schreibrichtung im neuen Wikitext-Modus zu wechseln. Das ist besonders für Nutzer von RTL-Sprachen wie Urdu oder Hebräisch hilfreich, die JavaScript oder CSS schreiben müssen. DU kannst Command+Umschalt+X or Strg+Umschalt+X verwenden, um das auszulösen.
  • Das Umschalten zwischen dem visuellen und dem Wikitext-Editiermodus ist jetzt einheitlicher. Es gibt ein Aufklappmenü, das die beiden Optionen anzeigt. Das ist jetzt beim Desktop- und beim mobilen Bearbeiten gleich und innerhalb von Dingen die Bearbeitungen enthalten, wie Flow.
  • Der Punkt Kategorien wurde an den Anfang des Seitenoptionen-Menüs verschoben (vorher hinter dem "Hamburger"-Symbol), um ihn leichter erreichbar zu machen. Es gibt dort jetzt auch eine Funktion "Auf dieser Seite verwendete Vorlagen".
  • Du kannst jetzt <chem>-Abschnitte für chemische Formeln im VisualEditor erstellen (manchmal als <ce> verwendet).
  • Tabellen können aus- und eingeklappt festgelegt werden.
  • Das Sonderzeichen-Menü enthält jetzt Zeichen für die Silbenzeichen der kanadischen Ureinwohner und Winkel-Anführungszeichen (‹› und ⟨⟩). Das Team dankt dem freiwilligen Entwickler Tpt.
  • Ein Fehler führte dazu, dass manche Abschnitts-Bearbeitungskonflikte den Rest der Seite löschten. Er wurde behoben. Das Team entschuldigt sich für die Störung.
  • Es gibt ein neues Tastaturkürzel für Belege: Strg+Umschalt+K auf einem PC, oder Command+Umschalt+K auf einem Mac. Es basiert auf dem Tastaturkürzel für Verlinkungen, das Strg+K beziehungsweise Command+K ist.

Zukünftige Änderungen

  • Das Team arbeitet an einem Syntax-Kennzeichnungswerkzeug. Es wird zusammengehörende <ref>-Paare und andere Arten von Wikitext-Syntax hervorheben. Du wirst es an- und ausschalten können. Es wird zunächst im eingebauten Wikitext-Modus des VisualEditor verfügbar sein, vielleicht Ende 2017.
  • Die Art von Schaltfläche, die für Vorschau zeigen, Änderungen zeigen und zum Abschluss einer Bearbeitung verwendet wird, wird sich in allen WMF-unterstützten Wikitext-Editoren ändern. Die neuen Schaltflächen werden die OOjs-Oberfläche verwenden. Die Schaltflächen werden größer, heller und einfacher zu lesen sein. Die Beschriftung bleibt gleich. Du kannst die neue Schaltfläche testen, in dem du eine Seite bearbeitest und ans Ende der URL &ooui=1 anfügst, so: https://www.mediawiki.org/wiki/Project:Sandbox?action=edit&ooui=1 Das alte Aussehen wird nicht mehr möglich sein, auch nicht mit lokalen CSS-Änderungen.
  • Der veraltete 2006er Wikitext-Editor wird später dieses Jahr abgeschafft. Er wird von etwa 0,03 % der aktiven Autoren verwendet. Schau dir eine Liste von Bearbeitungswerkzeugen auf mediawiki.org an, wenn du dir nicht sicher du bist, welches du verwendest.
  • Wenn Du dies nicht in deiner bevorzugten Sprache liest, dann hilf uns bitte mit Übersetzungen! Melde Dich für die Mailingliste für Übersetzer an oder melde Dich direkt bei uns, damit wir Dir Bescheid geben können, wenn die nächste Ausgabe bereit steht. Danke!

Elitre (WMF)

20:05, 12. Mai 2017 (CEST)

Editing News #1—2018

In einer anderen Sprache lesenAnmeldung für dieses mehrsprachige Rundschreiben

Schon gewusst?

Wußtest Du schon, dass Du den visuellen Versionsunterschied auf jeder Seite nutzen kannst?

Manchmal ist es schwer, wichtige Änderungen in der Änderungsansicht des Wikitexts zu sehen. Dieses Bildschirmfoto einer Textänderung (zum Vergrößern anklicken) zeigt, dass die Absätze umgeordnet wurden. Allerdings wird hier nicht das Löschen eines Wortes oder das Hinzufügen eines neuen Satzes hervorgehoben.

Nach der Aktivierung der Beta-Funktion für "Visuelle Unterschiede" kann sie ausgewählt werden. Dir wird dann ein neuer Kasten über jedem Versionsunterschied angezeigt. Damit kannst du eine der beiden Ansichten für jede Bearbeitung auswählen.

Klicke auf die Schaltfläche, um zwischen visueller und Wikitext-Ansicht zu wechseln.

Im visuellen Versionsunterschied werden Einfügungen, Löschungen, neue Links und Formatänderungen hervorgehoben. Andere Änderungen wie eine veränderte Bildgröße werden in Anmerkungen an der Seite angezeigt.

Dieses Bildschirmfoto zeigt dieselbe Bearbeitung als Wikitext-Änderung. Die visuelle Ansicht zeigt die Entfernung eines Worts und die Einfügung eines neuen Satzes.

Du kannst das Benutzerhandbuch lesen und übersetzen helfen, das mehr Informationen zur Benutzung des VisualEditor enthält.

Seit dem letzten Rundschreiben hat das Bearbeiten-Team viel Zeit mit dem Aufbau des 2017er Wikitext-Editors verbracht, der innerhalb des VisualEditor als Beta-Funktion verfügungbar ist und den visuelle Versionsunterschied verbessert. Ihren Arbeitsplan kann man auf Phabricator einsehen. Du kannst die Links zu der in jeder Woche fertig gestellten Arbeiten unter mw:VisualEditor/Weekly triage meetings finden.. Aktuell stehen das Beheben von Fehlern, die Unterstützung des 2017er Wikitext-Editors und die Verbesserung des visuellen Versionsunterschieds auf der Tagesordnung.

Letzte Änderungen

  • Der 2017er Wikitext-Editor ist für Desktob-Geräte als Beta-Funktion verfügbar. Er verwendet dieselbe Werkzeugleiste wie der VisualEditor und bietet den Citoid-Dienst und andere moderne Werkzeuge. Das Team hat die Leistung der unterschiedlichen Bearbeitungsumgebungen verglichen. Sie haben untersucht, wie lang es dauert, eine Seite zu öffnen und mit dem Schreiben anzufangen. Die Studie nutzt Daten zu mehr als einer Million Bearbeitungen aus Dezember und Januar. Um die Geschwindigkeit des 2017er Wikitext-Editors und des VisualEditor zu erhöhen, wurden einige Änderungen vorgenommen. Zuletzt ließ sich der 2017er Wikitext-Editor für die meisten Bearbeitungen am schnellsten öffnen, wobei der 2010er Wikitext-Editor manchmal noch schneller war. Weitere Informationen finden sich unter mw:Contributors/Projects/Editing performance.
  • Der visuelle Versionsunterschied wurde für den VisualEditor entwickelt. Er ist nun für alle Nutzer des VisualEditor und des 2017er Wikitext-Editor verfügbar. Wenn du deine Änderungen prüfst, kannst du zwischen Wikitext und visuellem Versionsunterschied wechseln. Du kannst auch die neue Beta-Funktion "visueller Versionsunterschied" nutzen. Die Beta-Funktion lässt dich den visuellen Versionsunterschied nutzen, um die Bearbeitung anderer in der Versionsgeschichte anzusehen und Special:RecentChanges.
  • Syntax-Markierung im Wikitext ist als Beta-Funktion sowohl für den 2017er Wikitext-Editor als auch für den 2010er Wikitext-Editor verfügbar.
  • Der Citoid-Dienst übersetzt URLs, DOIs, ISBNs und PubMed ID-Nummern in Wikitext-Belegvorlagen. Er ist unter Autoren sehr beliebt und nützlich, auch wenn seine Einfügungn nicht ganz leicht ist. Dein Wiki kann diesen Dienst nutzen. Bitte lies die Anleitung. Du kannst das Team bitten, den Citoid-Dienst für dein Wiki freizuschalten.

Arbeiten wir zusammen

Elitre (WMF)

21:56, 2. Mär. 2018 (CET)

Screenshots zum VisualEditor

Nach längeren technischen Problemen wurden jetzt eine Reihe von Screenshots für die deutsche Version des VisualEditors zusammengestellt:

 Commons: VisualEditor-de – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

-- Jürgen 21:58, 12. Mär. 2018 (CET)

Editing News #2—2018

Lies das in einer anderen SpracheAbonnement für diesen mehrsprachigen Newsletter

Schon gewusst?

Wusstest Du, dass der Visual Editor auf einem Mobilgerät benutzen kannst?

Klicke auf das Bleistift-Icon, um mit dem Bearbeiten zu beginnen. Die Seite wird wahrscheinlich im Wikitext-Editor geöffnet.

Du wirst in der Toolbar ein anderes Bleistift-Icon finden. Klicke auf dieses Bleisift-Icon, um zwischen dem visuellen Bearbeiten und dem Wikitext-Bearbeiten hin- und herzuschalten.

Vergiss nicht, Deine Änderungen zu veröffentlichen, wenn Du fertig bist.

Du kannst das Nutzerhandbuch lesen und übersetzen helfen, das mehr Informationen über die Verwendung des VisualEditor enthält.

Seit dem letzten Newsletter hat das Editing Team die meiste Zeit in den 2017er Wikitext-Editor und das visuelle Diff-Tool gesteckt. Das Team hat begonnen, die Bedürfnisse der Autoren zu erkunden, die mobile Geräte verwenden. Ihren Arbeitsplan kann man auf Phabricator einsehen. Die gegenwärtigen Prioritäten sind Fehlerbehebung und das Verbessern des mobilen Bearbeitens.

Letzte Änderungen

Arbeiten wir zusammen

  • Das Editing Team möchte das visuelle Bearbeiten der mobilen Website verbessern. Bitte lies ihre Ideen und sage dem Team, was Deiner Meinung nach Autoren helfen würde, die die mobile Version benutzen.
  • Die Umfrage zur technischen Wunschliste beginnt in der nächsten Woche.
  • Wenn Du das hier nicht in Deiner bevorzugten Sprache liest, dann hilf uns mit den Übersetzungen! Abonniere die Mailingliste der Übersetzer oder kontaktiere uns direkt. Wir werden Dich benachrichtigen, wenn die nächste Ausgabe zur Übersetzung bereit steht. Danke!

Whatamidoing (WMF) (talk)

15:17, 2. Nov. 2018 (CET)

Editing News #1—July 2019

In einer anderen Sprache lesenAnmeldung für dieses mehrsprachige Rundschreiben

Schon gewusst?

Wusstest Du, dass Du den Visual Editor auf einem Mobilgerät benutzen kannst?

Jeder Artikel hat oben ein Stiftsymbol. Drücke auf den das Stiftsymbol , um mit dem bearbeiten zu beginnen.

Bearbeitungskarten

So sehen die neuen Bearbeitungskarten beim Bearbeiten von Links im mobilen Visual Editor aus. Du kannst den Prototyp hier ausprobieren: 📲 Probiere Bearbeitungskarten aus.

Willkommen zurück zu den Bearbeitungs-Rundschreiben.

Seit dem letzen Rundschreiben hat das Team zwei neue Funktionen für den mobilen Visual Editor veröffentlicht und begonnen, drei weitere zu entwickeln. All diese Arbeit ist Teil des Ziels des Teams, das Bearbeiten auf der mobilen Webseite einfacher zu gestalten.

Bevor wir uns über die letzten Veröffentlichungen unterhalten, haben wir eine Frage an dich:

Bist du bereit, einen neuen Weg zu versuchen, um Links hinzuzufügen und zu ändern?

Wenn Du interessiert bist, würden wir Deine Rückmeldung sehr schätzen! Du kannst dieses neue Linkwerkzeug aus dem mobilen Visual Editor in einem separaten Wiki ausprobieren.

Folge diesen Anweisungen und teile uns Deine Erfahrung mit:

📲 Probiere die Bearbeitungskarten aus.

Neuste Veröffentlichungen

Der mobile Visual Editor ist ein einfaches Bearbeitungswerkzeug für Smartphones und Tablets, die die mobile Webseite verwenden. Das Bearbeitungsteam hat kürzlich zwei neue Funktionen veröffentlicht, um den mobilen Visual Editor zu verbessern:

  1. Abschnittsbearbeitung
    • Der Zweck ist es, Beitragenden zu helfen, sich auf ihre Bearbeitungen zu fokussieren.
    • Das Team untersuchte dies mit einem A/B-Test. Der Test zeigte, dass Beitragende, die eine Abschnittsbearbeitung nutzen konnten, 1 % häufiger ihre begonnenen Bearbeitungen veröffentlichen, als bei Personen mit einer ganzseitigen Bearbeitung.
  2. Ladebalken
    • Seine Zweck ist der reibungslose Wechsel zwischen lesen und bearbeiten.

Die Abschnittsbearbeitung und der Ladebalken sind nun für alle verfügbar, die den Visual Editor auf Mobilgeräten nutzen.

Neue und aktuelle Projekte

Dies ist eine Liste unserer wichtigsten aktuellen Projekte. Öffne diese Seiten, um Informationen zu Aktualisierungen zu erhalten und deine Beiträge bezüglich neuer Gestaltung, Prototypen und Forschungserkenntnissen zu teilen.

Ausblick

  • Wikimania: Einige Mitglieder des Bearbeitungs-Teams werden bei der Wikimania im August 2019 vor Ort sein. Es wird im Community Growth space eine Sitzung zum mobilen Editieren geben. Sprich mit dem Team über mögliche Verbesserungen.
  • Diskussionsseiten: In den nächsten Monaten wird das Editing Team damit beginnen, Diskussionsseiten und Kommunikation in den Wikis zu verbessern.

Mehr erfahren

VisualEditor on mobile ist ein guter Ort, um mehr über unsere Projekte zu erfahren. Das Team möchte mit dir über alles reden, was mit Editieren zu tun nat. Falls Du Fragen oder Anregungen hast, hinterlasse bitte eine Nachricht unter Talk:VisualEditor on mobile.

PPelberg (WMF) (talk) & Whatamidoing (WMF) (talk)

20:32, 23. Jul. 2019 (CEST)

Editing News #2 – Mobile editing and talk pages

Read this in another languageSubscription list for this multilingual newsletter

Inside this newsletter, the Editing team talks about their work on the mobile visual editor, on the new talk pages project, and at Wikimania 2019.

Help

What talk page interactions do you remember? Is it a story about how someone helped you to learn something new? Is it a story about how someone helped you get involved in a group? Something else? Whatever your story is, we want to hear it!

Please tell us a story about how you used a talk page. Please share a link to a memorable discussion, or describe it on the talk page for this project. The team wants your examples. These examples will help everyone develop a shared understanding of what this project should support and encourage.

Talk pages project

The Talk Pages Consultation was a global consultation to define better tools for wiki communication. From February through June 2019, more than 500 volunteers on 20 wikis, across 15 languages and multiple projects, came together with members of the Foundation to create a product direction for a set of discussion tools. The Phase 2 Report of the Talk Page Consultation was published in August. It summarizes the product direction the team has started to work on, which you can read more about here: Talk Page Project project page.

The team needs and wants your help at this early stage. They are starting to develop the first idea. Please add your name to the "Getting involved" section of the project page, if you would like to hear about opportunities to participate.

Mobile visual editor

The Editing team is trying to make it simpler to edit on mobile devices. The team is changing the visual editor on mobile. If you have something to say about editing on a mobile device, please leave a message at Talk:VisualEditor on mobile.

Edit Cards

  • On 3 September, the Editing team released version 3 of Edit Cards. Anyone could use the new version in the mobile visual editor.
  • There is an updated design on the Edit Card for adding and modifying links. There is also a new, combined workflow for editing a link's display text and target.
  • Feedback: You can try the new Edit Cards by opening the mobile visual editor on a smartphone. Please post your feedback on the Edit cards talk page.

Toolbar

  • In September, the Editing team updated the mobile visual editor's editing toolbar. Anyone could see these changes in the mobile visual editor.
    • One toolbar: All of the editing tools are located in one toolbar. Previously, the toolbar changed when you clicked on different things.
    • New navigation: The buttons for moving forward and backward in the edit flow have changed.
    • Seamless switching: an improved workflow for switching between the visual and wikitext modes.
  • Feedback: You can try the refreshed toolbar by opening the mobile VisualEditor on a smartphone. Please post your feedback on the Toolbar feedback talk page.

Wikimania

The Editing Team attended Wikimania 2019 in Sweden. They led a session on the mobile visual editor and a session on the new talk pages project. They tested two new features in the mobile visual editor with contributors. You can read more about what the team did and learned in the team's report on Wikimania 2019.

Looking ahead

  • Talk Pages Project: The team is thinking about the first set of proposed changes. The team will be working with a few communities to pilot those changes. The best way to stay informed is by adding your username to the list on the project page: Getting involved.
  • Testing the mobile visual editor as the default: The Editing team plans to post results before the end of the calendar year. The best way to stay informed is by adding the project page to your watchlist: VisualEditor as mobile default project page.
  • Measuring the impact of Edit Cards: This study asks whether the project helped editors add links and citations. The Editing team hopes to share results in November. The best way to stay informed is by adding the project page to your watchlist: Edit Cards project page.

– PPelberg (WMF) (talk) & Whatamidoing (WMF) (talk)

12:13, 29. Okt. 2019 (CET)

Editing news 2020 #1 – Discussion tools

Lies dies in einer anderen SpracheAbonnement für diesen mehrsprachigen Newsletter

Das Edit-Team hat am Diskussionsseitenprojekt gearbeitet. Das Diskussíonsseiten-Projekt soll bewirken, dass Autoren im Wiki leichter kommunizieren können. Es stammt aus der Konsultation zu Diskussionsseiten 2019.

Das Team baut gerade ein neues Antwortwerkzeug für Kommentare. Diese frühe Verion kann automatisch einrücken und unterschreiben. Bitte teste das neue Antwortwerkzeug.

  • Am 31. März 2020 wurde das neue Antwortwerkzeug den Autoren von vier Wikipedias als Beta-Funktion angeboten: Arabisch, Niederländisch, Französisch, und Ungarisch. Kontaktiere User:Whatamidoing (WMF), wenn deine Gemeinschaft auch frühen Zugang zu dem neuen Werkzeug möchte.
  • Das Team plant einige zeitnahe Änderungen. Bitte schau dir den Designvorschlag an und teile deine Ansicht auf der Diskussionsseite. Das Team wird Funktionen testen wie:
    • einen einfachen Weg, um einen anderen Autor zu erwähnen ("anpingen"),
    • eine visuelle Rich-Text-Editieroption, und
    • andere Funktionen, die beim Usertest erkannt, oder von Autoren vorgeschlagen werden.

Wenn du weiter vom Edit-Team informiert werden möchtest, füge bitte im Abschnitt der "Getting involved" (Mitmachen) auf der Projektseite deinen Namen zu. Du kannst auch diese Seiten beobachten: die Hauptprojektseite, Updates, Antworten, und Usertest.

– PPelberg (WMF) (talk) & Whatamidoing (WMF) (talk)

21:28, 8. Apr. 2020 (CEST)

Editing news 2020 #2

In einer anderen Sprache lesenAnmeldung für dieses mehrsprachige Rundschreiben

Diese Ausgabe des Editing-Rundschreibens informiert über das Diskussionsseitenprojekt, mit dem wir den Autoren helfen wollen, im Wiki leichter miteinander zu kommunizieren.

  • Antwortwerkzeug: Dies wird in den vier Partnerwikis (arabische, französische, niederländische und ungarische Wikipedia) als Beta-Funktion bereitgestellt. Die Beta-Funktion heisst "Diskussions-Werkzeuge". Die Beta-Funktion wird bald erweitert. Es gibt einen neuen visuellen Editor für Kommentare, und man kann andere Benutzer anpingen, indem man @ eintippt. Du kannst die Erweiterungen schon jetzt im Beta-Cluster testen. In den folgenden Monaten bekommen einige weitere Wikis die Möglichkeit, sie auszuprobieren.
  • Neue Anforderungen an Benutzersignaturen: Bald wird Spezial:Einstellungen ungültige persönliche Signaturen nicht mehr akzeptieren. Das erschwert Signaturfälschungen, verhindert Fehler im Seitenaufbau, und erhöht die Zuverlässigkeit neuer Seitenwerkzeuge. Es wird die meisten Autoren nicht betreffen.
  • Neues Diskussionswerkzeug: Das Editing-Team beginnt mit der Arbeit an einer Methode, die es leichter macht, neue Diskussionen zu beginnen. Du kannst dir den ersten Entwurf auf der Projektseite ansehen.
  • Untersuchungen zur Nutzung der Diskussionsseiten: Das Editing-Team hat mit dem Forschungsteam der Stiftung zusammen studiert, was die Diskussonsseiten für die Verbesserung der Artikel leisten. Es zeigte sich, dass neue Autoren, die Diskussionsseiten benutzen, mehr Edits im Artikelraum beitragen als neue Autoren, die das nicht tun.

– Whatamidoing (WMF) (Diskussion)

22:36, 17. Jun. 2020 (CEST)

Editing news 2020 #3

In einer anderen Sprache lesenAnmeldung für dieses mehrsprachige Rundschreiben

In diesem Monat ist es sieben Jahre her, dass das Editing-Team den meisten Wikipedia-Autoren den Visual Editor zur Verfügung gestellt hat. Seitdem haben Autoren viele Meilensteine erreicht:

  • Mehr als 50 Millionen Bearbeitungen wurden mit dem Visual Editor auf dem Desktop getätigt.
  • Mehr als 2 Millionen neue Artikel wurden mit dem Visual Editor erstellt. Mehr als 600.000 dieser neuen Artikel wurden 2019 erstellt.
  • Der Visual Editor wird zunehmend populärer. Der Anteil an Visual-Editor-Bearbeitungen unter allen Bearbeitungen hat sich seit seiner Einführung jedes Jahr gesteigert.
  • In 2019 wurden 35 % aller Bearbeitungen von neuen Benutzern (angemeldete Benutzer mit ≤99 Bearbeitungen) mit dem Visual Editor gemacht. Dieser Prozentsatz steigt Jahr für Jahr.
  • Fast 5 Millionen Bearbeitungen auf der Mobil-Seite wurden mit dem Visual Editor gemacht. Die meisten Bearbeitungen wurden gemacht, seit das Editing-Team in 2018 angefangen hat den mobilen Visual Editor zu verbessern.
  • Am 17. November 2019 wurde die erste Bearbeitung aus dem Weltall mit dem mobilen Visual Editor gemacht. 🚀 👩‍🚀
  • Autoren haben mehr als 7 Millionen Bearbeitungen im 2017er Wikitext Editor gemacht, inklusive 600.000 Artikelerstellungen. Der 2017er Wikitext Editor ist der eingebaute Wikitext-Modus des Visual Editors. Du kannst ihn in deinen Einstellungen aktivieren.

Whatamidoing (WMF) (Diskussionsseite)

14:55, 9. Jul. 2020 (CEST)

This article is issued from Wikibooks. The text is licensed under Creative Commons - Attribution - Sharealike. Additional terms may apply for the media files.