Feed-icon.svg
AIMMP@Twitter.png

Willkommen bei

WIKINEWS
Der freien Nachrichtenquelle, bei der auch du mitmachen kannst!
Donnerstag, 25. Juli 2019, 01:57 Uhr (MESZ).
Tokyoship Talk icon.svg
Politik
Wirtschaft
Kultur
Recht
Wissenschaft
Umwelt
Medien
Arbeit und Soziales
Computer
Sport

Global
Afrika
Antarktika
Asien
Europa
Nordamerika
Ozeanien
Südamerika

Artikel

Donnerstag, 25. Juli 2019
Der amerikanische Senat hat am Dienstag, 23. Juli, Mark Espers Nominierung für das Amt des Verteidigungsministers der Vereinigten Staaten zugestimmt. US-Präsident Donald Trump hatte Esper vorgeschlagen, nachdem Patrick Shanahan, seine ursprüngliche Wahl für die Nachfolge des am Jahresende zurückgetretenen James Mattis, den Nominierungsprozess aus familiären Gründen abgebrochen hatte…
Mittwoch, 24. Juli 2019
Bei sehr hohen Temperaturen von bis zu 39 °C gewann der Australier Caleb Ewan (Lotto Soudal) den Massensprint bei der flachen 16. Etappe der diesjährigen Tour von Nîmes nach Nîmes. Es ist der zweite Etappensieg Ewans bei der Tour. Knapp hinter Ewan erreichten der Italiener Elia Viviani (Deceuninck-Quick Step) und der Niederländer Dylan Groenewegen (Jumbo Visma) das Ziel.…
Der ehemalige britische Außenminister Boris Johnson ist aus der Urwahl der britischen Konservativen Partei für den Parteivorsitzenden als Sieger hervorgegangen. Damit wird er die Nachfolge von Theresa May antreten, die bereits vor Wochen ihren Rücktritt angekündigt hatte. Johnson setzte sich gegen den derzeitigen Außenminister Jeremy Hunt durch.…
Die Deutsche Lufthansa hatte am Samstag, 20. Juli, bekannt gegeben, den Flughafen der ägyptischen Hauptstadt Kairo nicht mehr anzufliegen. Über die Hintergründe der Maßnahme wollte Lufthansa keine Angaben machen. British Airways erklärte am 20. Juli in London, man habe „die Flüge nach Kairo als Vorsichtsmaßnahme für sieben Tage ausgesetzt, um weitere Bewertungen vorzunehmen“. Auch British Airways gab keine näheren Gründe für die Aussetzung der Flüge an. …
Dienstag, 23. Juli 2019
Am vergangenen Mittwoch ging in Bregenz (Österreich) die Premiere von Giuseppe Verdis Oper „Rigoletto“ bei trockenem Wetter über die Bühne. Rigoletto ist die Hauptfigur der Verdi-Oper, der versucht, seine Tochter vor den Fängen des Fürsten zu schützen, was ihm allerdings nicht gelingt. Am Ende verliert er alles, was ihm wichtig war…
Iran hat bekanntgegeben, den unter britischer Flagge fahrenden Tanker „Stena Impero“ festgesetzt zu haben. Nach einer Verlautbarung der Iranischen Revolutionsgarden im staatlichen iranischen Fernsehsender Press TV sei der Tanker von der Marine festgesetzt worden, weil er „internationale Bestimmungen verletzt“ habe. Die Meldung wurde von amerikanischen Stellen bestätigt.…
Samstag, 20. Juli 2019
Das amphibische Angriffsschiff USS Boxer hat in der Straße von Hormus eine iranische Drohne abgeschossen. Es habe sich um eine „verteidigende Maßnahme“ gehandelt, erklärte US-Präsident Donald Trump. „Es ist die jüngste von vielen provozierenden und feindlichen Aktionen des Irans gegen Schiffe, die in internationalen Gewässern operieren“, erklärte Trump…
Freitag, 19. Juli 2019
Sieger der 12. Etappe der Tour de France 2019 ist der Brite Simon Yates (Mitchelton-Scott). Er kam nach 209,5 km von Toulouse nach Bagnères-de-Bigorre vor dem Spanier Pello Bilbao (Astana Pro) und dem Österreicher Gregor Mühlberger (BORA-Hansgrohe) ins Ziel.
Donnerstag, 18. Juli 2019
Denkbar knapp lag der Etappensieger der 11. Etappe der Tour de France bei der Ankunft nach 167 km in Toulouse vorne. Den erwarteten Massensprint am Ende der Etappe von Albi nach Toulouse gewann der Australier Caleb Ewan vom Team Lotto Soual vor Dylan Groenewegen aus den Niederlanden (Jumb-Visma) und dem Italiener Elia Viviani (Deceuninck-Quick Step)…
Mittwoch, 17. Juli 2019
Das Europäische Parlament hat gestern abend in Straßburg Ursula von der Leyen mit knapper Mehrheit zur Präsidentin der Kommission der Europäischen Union gewählt. Sie war vom Europäischen Rat für dieses Amt vorgeschlagen worden. Sie bekam 383 von 733 abgegebenen Stimmen. Nötig waren 374 Stimmen.
Seit Beginn des Jahres ist der amerikanische Präsident auf der Suche nach einem Nachfolger für den zum Jahresende 2018 zurückgetretenen Verteidigungsminister James Mattis, jetzt wurde auch die Position des Arbeitsministers vakant. Wegen der Affäre um Jeffrey Epstein habe er US-Präsident Donald Trump darüber informiert, dass er zurücktrete, sagte Alexander Acosta der Presse. …
Sonntag, 14. Juli 2019
Die Regierung von Kamerun hat diese Woche damit begonnen, eine ungewöhnliche Waffe gegen die militante Boko Haram in Stellung zu bringen. Die Behörden verteilen Tausende von Ziegen und Schafen an junge Kameruner in Dörfern an der Grenze zu Nigeria.
In nur 56 Minuten hat die Rumänin Simona Halep gestern im Finale die US-Amerikanerin Serena Williams deutlich mit 6:2 und 6:2 geschlagen und zum ersten Mal das Tennisturnier von Wimbledon gewonnen.
Schwere Unwetter haben in unterschiedlichen Gebieten Europas die Bewohner geplagt. Wegen Starkregens sind im rheinland-pfälzischen Trier und in der mecklenburg-vorpommerschen Hauptstadt Schwerin zahlreiche Keller vollgelaufen. In Italien wurden durch Hagelkörner mehrere Personen verletzt, ein Mensch starb durch Blitzschlag. In Nordgriechenland tötete ein Tornado mindestens sieben Personen.
Freitag, 12. Juli 2019
Im Golf von Mexiko hat sich ein tropischer Sturm gebildet. „Barry“, der zweite Sturm der diesjährigen atlantischen Hurrikansaison, gefährdet vor allem die Küste des Bundesstaates Louisiana und die tiefliegenden Gebiete im Flussdelta des Mississippi durch starken Wind und eine Sturmflut.
Als Folge des Depeschenleaks hat der britische Botschafter in den Vereinigten Staaten, Kim Darroch, seinen Rücktritt erklärt. „Die momentane Situation macht es mir unmöglich, meine Rolle so zu erfüllen, wie ich es mir wünsche“, schrieb der Botschafter an seinen Außenminister. Darroch war von Donald Trump öffentlich beschimpft worden, nachdem Depeschen des Botschafters an das Außenministerium in London von der Mail on Sunday veröffentlicht worden waren, in denen der Botschafter die Regierung Trumps als „inkompetent“ und „einzigartig dysfunktional“ bezeichnete.
An zwölf Orten im Stadtgebiet Hannovers wurden insgesamt 22 neue Stolpersteine verlegt. Dabei begann der Künstler Gunter Demnig am Morgen mit der Verlegung eines Steines zum Gedenken an Wolfgang Frommhold vor dem Haus in der Kirchröder Straße 18 im Bezirk Kirchrode-Bemerode-Wülferode im Südosten der Stadt. Im Laufe des Tages wurden die weiteren Steine in den Bezirken Südstadt-Bult, Mitte und Vahrenwald-List verlegt…
Donnerstag, 11. Juli 2019
Im Mordfall Susanna F. verurteilte das Landgericht Wiesbaden den 22-jährigen Angeklagten Ali Baschar zu einer lebenslänglichen Freiheitsstrafe und stellte die besondere Schwere der Schuld fest. Damit ist eine vorzeitige Entlassung nach dem Ablauf von mindestens 15 Jahren ausgeschlossen. Außerdem verfügte das Gericht, dass rechtzeitig vor der vollständigen Verbüßung der Strafe geprüft werden muss, ob der Verurteilte in anschließende Sicherungsverwahrung kommt.
Mittwoch, 10. Juli 2019
Das amerikanische Bundesberufungsgericht für den zweiten Bezirk in Manhattan hat entscheiden, dass der amerikanische Präsident Donald Trump keinen Follower auf Twitter blockieren und damit vom Lesen und Kommentieren seiner Tweets abhalten darf, und damit ein früheres Urteil der US-Bundesrichterin Naomi Reice Buchwald vom Mai 2018 bestätigt.
Dienstag, 9. Juli 2019
Im Alter von 100 Jahren ist am 7. Juli der Filmproduzent Artur Brauner gestorben. In seiner langen Karriere hat er über 230 Kinofilme produziert. In der 1980er Jahren produzierte er Filme, die die Zeit des Nationalsozialismus und die Schoah zum Gegenstand hatten.
Die Deutsche Bank will sich sanieren und zukünftig Privat- und Firmenkunden in den Mittelpunkt stellen.
Montag, 8. Juli 2019
Mit einem 2:0 gegen die Niederlande hat die Frauennationalmannschaft der Vereinigten Staaten vor über 20.000 eigenen Fans im Stadion den Weltmeistertitel verteidigt. Sie sind zum vierten Mal Weltmeister. Das kleine Finale im Spiel um Platz 3 entschieden die Schwedinnen für sich; sie besiegten bereits am 6. Juli in Nizza das Team aus England mit 2:1.
Sonntag, 7. Juli 2019
Prinzessin Haya bint al-Hussein, die sechste Ehefrau und Zweitfrau des Emirs von Dubai, Muhammad bin Raschid al-Maktum, ist offenbar ins Vereinigte Königreich geflohen und hält sich vermutlich in London in einem Haus unweit des Kensington Palace auf.
Der erste Träger des Gelben Trikots bei der 106. Tour de France heißt Mike Teunissen vom Team Jumbo-Visma. Die Entscheidung zugunsten des 26-jährigen Niederländers fiel erst nach der Auswertung des Zielphotos.
Der Süden Kaliforniens wurde am Freitag, dem 5. Juli, von einem schweren Erdbeben erschüttert. Das Erdbeben hatte die Momentenmagnitude 7,1 Mw; es war damit das stärkste Erdbeben im südlichen Kalifornien seit zwei Jahrzehnten. Bereits am Donnerstag hatte es in Kalifornien ein Erdbeben der Stärke 6,4 Mw gegeben.
Das Finale der Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft 2019 bestreiten die Titelverteidigerinnen aus den Vereinigten Staaten und die amtierenden Europameisterinnen aus den Niederlanden. Die Vereinigten Staaten setzten sich am 2. Juli mit 2:1 gegen England durch. Das zweite Halbfinale gewannen am 3. Juli die Niederländerinnen in der Verlängerung gegen Schweden mit 1:0.
Donnerstag, 4. Juli 2019
Die seit dem 29. Juni vermisste Schweizer Fußballnationalspielerin Florijana Ismaili ist tot. Wie ein Sprecher der Feuerwehr mitteilte, wurde der Leichnam der 24-Jährigen im Comersee in 204 Metern Wassertiefe mit einem Tauchroboter gefunden und dann geborgen. Bereits am Freitag, den 28. Juni, wurde aus Italien der Tod der deutschen Schauspielerin Lisa Martinek gemeldet, die während eines Aufenthaltes auf Elba verstarb…
Unter ihrer Führung ist das Bundesverteidigungsministerium nicht in der Lage, die Renovierung des Segelschulschiffs Gorch Fock zu stemmen, nun soll Ursula von der Leyen die EU-Kommission leiten und Nachfolgerin von Jean-Claude Juncker werden. Nach einer Marathonsitzung haben die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union auf Vorschlag von Ratspräsident Donald Tusk die CDU-Politikerin für das Amt nominiert. Der Nominierung muss das EU-Parlament zustimmen…
Am Samstag erwischte es die Frauenfußballnationalmannschaft, und am Sonntag war die U21-Fußballnationalmannschaft der Männer dran. Mit einer Niederlage im Finale endete die U21-Europameisterschaft in Italien und San Marino für die deutsche Auswahl unter ihrem Bundestrainer Stefan Kuntz. Und in Rennes war Deutschlands Frauennationalmannschaft im Viertelfinale den Schwedinnen unterlegen. Die Niederlage wiegt dabei doppelt schwer, da die deutsche Mannschaft dadurch die Qualifikation für die Olympischen Sommerspiele in Tokio im nächsten Jahr verpasst hat…
Innerhalb weniger Tage brachte die Hitzewelle erneut neue Juni-Rekordwerte. Am Sonntagnachmittag wurden Werte jenseits von 39 °C gemeldet. Zunächst meldete das rheinland-pfälzische Bad Kreuznach gegen 15:30 Uhr 39,3 °C, eine Stunde später wurden in Bernburg an der Saale 39,6 °C erreicht. Die vorherige Juni-Bestmarke war erst am Mittwoch, dem 26. Juni, aufgestellt worden, als im brandenburgischen Coschen und im sächsischen Bad Muskau jeweils 38,6 °C gemessen wurden.


Sonntag, 30. Juni 2019
Gleich mehrfach wurden am Freitag, 29. Juni, in Frankreich Temperaturen von über 45 °C gemessen. Am heißesten war es in Gallargues-le-Montueux im Département Gard. Dort wurden 45,9 °C gemessen. Auch im unweit gelegenen Villevieille überschritt die Temperatur mit 45,4 °C den alten Höchstwert um mehr als ein Grad. Insgesamt meldeten zwölf Wetterstationen Messwerte über dem alten Höchstwert. Einen landesweiten Höchstwert meldete auch Andorra mit 39,4 °C in Borda Vidal…
Mit einem 4:2 (1:2) gegen Rumänien hat die deutsche U21-Auswahl unter ihrem Bundestrainer Stefan Kuntz das Finale der U21-Europameisterschaft in Italien und San Marino erreicht. Die Qualifikation für die Olympischen Sommerspiele in Tokio hatte sich Deutschland bereits mit dem Erreichen des Halbfinales gesichert. Im Finale trifft die deutsche Mannschaft am Sonntag, 30. Juni, auf Spanien.
Samstag, 29. Juni 2019
Im Beliner Bezirk Lichtenberg wurde am Mittwoch, dem 26. Juni 2019, gegen 10 Uhr Gasalarm ausgelöst. Der Grund war die Beschädigung einer Niederdruckgasleitung an der Ecke Dietlindestraße/Rüdigerstraße durch eine Tiefbaufirma, die dort Leerrohre für Internetkabel verlegt. Das Gasrohr wurde beim Unterqueren der Dietlindestraße mit einer sogenannten Rakete, mit der die Leerrohre unterirdisch regelrecht durchgeschossen werden, getroffen…
Donnerstag, 27. Juni 2019
Sanders tritt zurück, nachdem die New York Times berichtet hat, dass in der Grenzkontrollstelle Clint bei El Paso über 300 Kinder von Migranten getrennt von ihren Eltern unter miserablen Bedingungen an der Grenze leben. Es gebe unzureichende Sanitäranlagen, die Versorgung mit Wasser und Lebensmittel sei schlecht, ältere Kinder würden sich um Säuglinge und Kleinkinder kümmern, so gut es gehe…
Mittwoch, 26. Juni 2019
Nach den Achtelfinalspielen sind außer den Vereinigten Staaten nur noch europäische Mannschaften im Turnier verblieben. Die Runde der letzten Acht vervollständigen die Niederländerinnen, die Japan durch einen Handelfmeter ausschalteten sowie Italien, das zuvor gegen die Chinesinnen gewann und erstmals seit 1991 wieder das Viertelfinale erreichte. Beide Mannschaften spielen am 30. Juni gegeneinander…
Wie Melania Trump, die Ehefrau des US-Präsidenten Donald Trump, per Twitter mitteilte, soll ihre Sprecherin Stephanie Grisham Nachfolgerin von Sarah Sanders werden, die Ende Juni aus ihrem Amt ausscheidet. Grisham kam 2015 ins Wahlkampfteam Trumps und ist somit mit Ausnahme von Dan Scavino länger in Trumps Team als alle anderen derzeitigen Mitarbeiter im Weißen Haus.
Dienstag, 25. Juni 2019
Schweden hat dank eines Tores von Stina Blackstenius gegen Kanada das Viertelfinale erreicht und ist dort Gegner der deutschen Frauen-Fußballnationalmannschaft. Die USA kamen in einem umkämpften Spiel dank zweier von Megan Rapinoe verwandelter Elfmeter mit 2:1 gegen die Spanierinnen weiter.
Auch in den beiden Achtelfinalspielen vom Sonntag haben sich die europäischen Mannschaften durchgesetzt. In Valenciennes gewann das englische Team gegen Kamerun mit 3:0. In Le Havre musste WM-Gastgeber Frankreich beim 2:1 gegen Brasilien in die Verlängerung. England trifft im Viertelfinale am 26. Juni auf die Norwegerinnen und Frankreich trifft im Viertelfinale am 27. Juni auf die Vereinigten Staaten…
Montag, 24. Juni 2019
Starkregen, Wind und Hagel haben in Norditalien und der Westschweiz teils schwere Schäden verursacht. In Italien wurde ein 65-jähriger Mann durch die Auswirkungen des Unwetters getötet. Im Kanton Neuenburg riss das Wasser eines über die Ufer getretenen Baches zwischen Dombresson und Villiers zahlreiche Autos mit…
Knapp drei Monate nach den Kommunalwahlen in der Türkei vom 31. März hat die AKP auch die Wiederholung des annullierten Wahlgangs in Istanbul verloren. Nach Auszählung von 97,4 Prozent der Stimmen führt der 49-jährige CHP-Kandidat Ekrem İmamoğlu mit über 700.000 Stimmen. Bei der ursprünglichen Wahl war der Abstand mit 14.000 Stimmen wesentlich geringer gewesen. Wahlberechtigt waren 10,5 Millionen Einwohner Istanbuls…
Sonntag, 23. Juni 2019
Bei der Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft in Frankreich hat die deutsche Nationalmannschaft vor 17.988 Zuschauern in Grenoble das Team von Nigeria mit 3:0 besiegt und ist damit im Viertelfinale. In der zweiten am Samstag ausgespielten Viertelfinalbegegnung spielte Norwegen in Nizza gegen Australien zunächst 1:1 nach Verlängerung und setzte sich erst im Elfmeterschießen mit 4:1 durch.
Freitag, 21. Juni 2019
In der Nacht zum Freitag ist es beinahe zu einem Luftschlag amerikanischer Streitkräfte gegen den Iran gekommen. Als Auslöser gilt eine abgeschossene Drohne. Im weißen Haus kam es offenbar zu heftigen Diskussionen. Die Regierung äußerte sich nicht direkt. Der kurz vor dem Morgengrauen angesetzte Militärschlag wurde von Trump wenige Minuten vor der effektiven Ausführung gestoppt.


Rund zwei Wochen nach der Ermordung des Kassler Regierungspräsidenten Walter Lübcke hat die Bundesanwaltschaft in Karlsruhe die Ermittlungen an sich gezogen, weil der Verdacht eines politischen Attentats mit rechtsextremen Hintergrund besteht. Dringend tatverdächtig ist ein 45-Jähriger, einschlägig vorbestrafter Schwerkrimineller aus dem Neonazi-Milieu. Auf ihn weist eine DNA-Spur hin. Der Fall schlägt weiter hohe politische Wellen.
Donnerstag, 20. Juni 2019
 
Die amerikanische Millionenerbin Gloria Vanderbilt starb am 17. Juni in New York City im Alter von 95 Jahren an Magenkrebs. Als einzige Tochter von Reginald Claypoole Vanderbilt – mit einer bewegten Familiengeschichte – verdiente sie sich später als Schauspielerin und Künstlerin ihr eigenes Auskommen und wurde mit Designerjeans vollends berühmt. „Gloria Vanderbilt war eine außergewöhnliche Frau, die das Leben liebte“, sagte ihr Sohn, der CNN-Moderator Anderson Cooper.


 



Mit dem Brasilianer Sebastião Salgado erhält erstmals ein Fotograf den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels lobte Salgado bei seiner Bekanntgabe am Dienstag in Berlin als „Streiter für Gerechtigkeit, Frieden und Umweltschutz“.
Mittwoch, 19. Juni 2019
Die französische Antikorruptionsbehörde hat am Dienstagmorgen den früheren Fußballspieler und UEFA-Funktionär Michel Platini festgenommen. Verhaftet wurde auch eine ehemalige französische Präsidentenberaterin, und ein ehemaliger Generalsekretär des Élysee-Palastes wurde vernommen. Mittlerweile kam Platini wieder frei. Sein Anwalt spricht von „viel Lärm um nichts“. Derweil hat der höchste Staatsanwalt der Schweiz große Probleme wegen dubioser Treffen mit dem derzeitigen FIFA-Boss Infantino.


Der kommisarische Verteidigungsminister der Vereinigten Staaten, Patrick Shanahan, hat sich aus dem Nominierungsprozess des Senats für das Amt des Verteidigungministers zurückgezogen. Der neue Verteidigungsminister heißt Mark Esper.
Dienstag, 18. Juni 2019
Bei der Frauen-Fußballweltmeisterschaft in Frankreich hat die deutsche Frauen-Fußballnationalmannschaft ihr letztes Gruppenspiel gegen Südafrika mit 4:0 gewonnen. Mit 9:0 Punkten und ohne Gegentor wurde Deutschland Gruppensieger in der Gruppe B. Im zeitgleich ausgetragenen Gruppenspiel zwischen China und Spanien fielen keine Tore. Die Spanierinnen hatten zwar das Spiel in Le Havre dominiert, konnten aber trotz 21 Torschüssen nicht zum erfolgreichen Abschluss kommen…
Montag, 17. Juni 2019
Das Ergebnis der drei Wochen nach den Europawahlen stattgefundenen Oberbürgermeister-Stichwahlen in Görlitz, Wiesbaden und Rostock war mit Interesse erwartet worden. In Görlitz konnte sich der AfD-Kandidat Sebastian Wippel in der Stichwahl nicht durchsetzen. In Rostock wurde mit dem Dänen Claus Ruhe Madsen erstmals ein EU-Ausländer zum Oberbürgermeister gewählt, und in Wiesbaden setzte sich der SPD-Kandidat Gert-Uwe Mende durch.
Sonntag, 16. Juni 2019
In Argentinien und Uruguay ist es zu einem weitreichenden Stromausfall gekommen. Nach Angaben des uruguayischen Versorgungsunternehmens UTE habe der Stromausfall im argentinischen Netz begonnen und sich flächendeckend auf Uruguay ausgewirkt. Nach Angaben des argentinischen Versorgungsunternehmen Edesur, das Teile des Großraum Buenos Aires mit Elektrizität versorgt, betrifft der Ausfall praktisch ganz Argentinien. Es bezeichnete den Umfang des Ausfalls als nie dagewesen.


 


Im Alter von 96 Jahren starb am Samstagnachmittag in Rom der italienische Regisseur Franco Zeffirelli.


 
Über Twitter hat US-Präsident Donald Trump den Rücktritt der Pressesprecherin des Weißen Hauses, Sarah Sanders, zum Ende des Monats Juni bekanntgegeben. Sanders werde in ihren Heimatstaat Arkansas zurückkehren. Dort will sie möglicherweise ihre politische Karriere fortsetzen.


 


Samstag, 15. Juni 2019
 
Der Iran hat Anschuldigungen des US-Außenministers Mike Pompeo „kategorisch zurückgewiesen“, das Land habe die Angriffe auf zwei Öltanker im Golf von Oman verübt. Die amerikanischen Vorwürfe seien „unbegründet“. Pompeo hatte den Iran für die „unprovozierten Angriffe“ verantwortlich gemacht. „Die USA und ihre regionalen Verbündeten müssen die Kriegshetze stoppen und die schädlichen Verschwörungen sowie die Operationen unter falscher Flagge in der Region beenden.“


 

Freitag, 14. Juni 2019
 
Der amerikanische Präsident Donald Trump überlegt, einen Teil der in Deutschland stationierten Truppen der Vereinigten Staaten abzuziehen und nach Polen zu verlegen. Trump beschwert sich seit geraumer Zeit darüber, dass Deutschland innerhalb der NATO seinen Verpflichtungen nicht nachkomme. Im Gegensatz zu Deutschland erfülle Polen die Vereinbarung der NATO-Mitglieder, die Verteidigungsausgaben auf zwei Prozent des jeweiligen Bruttoinlandsproduktes zu erhöhen. ...


 

Donnerstag, 13. Juni 2019
 
Bei der Frauen-Fußballweltmeisteschaft in Frankreich gewann die deutsche Mannschaft, wie schon im Auftaktspiel in teils starkem Regen, auch gegen Spanien mit 1:0 und hat nun gute Chancen, im letzten Gruppenspiel gegen Südafrika das Achtelfinale zu erreichen.


 

Dienstag, 11. Juni 2019
Mindestens 95 Bewohner des Dorfes Sobane bei Sangha im Zentralmali wurden bei einem nächtlichen Angriff auf das Dorf getötet, berichteten die Nachrichtenagentur Reuters und mehrere französische Medien. Der Bürgermeister des Dorfes sagte dem französischen Nachrichtensender France 24, daß die Angreifer in der Nacht zum Montag erst Behausungen angezündet und dann auf die fliehenden Bewohner geschossen haben. ...


Donnerstag, 6. Juni 2019
Nach den Unternehmen könnte nun auch der Staat die Daten von Sprachassistenten nutzen. Eine entsprechende Beschlussvorlage für die Innenministerkonferenz kommt von Hans-Joachim Grote (CDU) aus der schleswig-holsteinischen Jamaikaregierung. ...
 Der US-Konzern Apple hat am vergangenen Montag seine Weltweite Entwicklerkonferenz mit einer Keynote gestartet. Es wurden die neuen Software-Versionen der einzelnen Geräte sowie der neue Mac Pro vorgestellt. Angefangen bei watchOS 6 kündigte Apple neu designte Oberflächen an, auf denen sich mehr Informationen auf einen Blick sehen lassen können. Der App Store soll nun auch auf der Watch verfügbar sein und Apps komplett ohne iPhone installieren lassen.


 


Montag, 27. Mai 2019
Der Politiker und österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz hat das Misstrauensvotum des Nationalrats verloren. Damit war zum ersten mal in der österreichischen Geschichte ein Misstrauensvotum gegen einen Kanzler erfolgreich. Das Votum wurde von der SPÖ initiiert.


Sonntag, 26. Mai 2019
Wie das norwegische Außenministerium am Samstagabend mitteilte, werden in der kommenden Woche Vertreter der venezolanischen Regierung und der Opposition in Oslo zu Verhandlungen eintreffen. Zuvor hatten bereits beide Parteien getrennt in Oslo Vorgespräche geführt. ...
Zum Abschluss der Gruppenspiele bei der Eishockey-Weltmeisterschaft hat die deutsche Nationalmannschaft am Dienstag in Košice Finnland mit 4:2 (1:1, 1:1, 2:0) besiegt.
Samstag, 25. Mai 2019
US-Außenminister Mike Pompeo hat bekanntgegeben, 22 Waffenlieferungen im Wert von insgesamt mehr als 8 Milliarden US-Dollar (7 Milliarden Euro) durchführen zu wollen, ohne dass diese vom Kongress genehmigt wurden. Dabei bezieht er sich auf eine Ausnahmeregelung, um das Veto-Recht des Kongresses zu umgehen.
Freitag, 24. Mai 2019
Die britische Premierministerin Theresa May hat bekanntgegeben, dass sie am 7. Juni als Vorsitzende der Conservative Party zurücktreten wird. Ihr Amt als Premierministerin wird sie kommissarisch fortführen, bis ein Nachfolger feststeht.
Dienstag, 21. Mai 2019
 
Niki Lauda ist tot. Er starb am Montag, den 20. Mai, im Alter von 70 Jahren im Kreise seiner Familie. Dies sagte sein Arzt Walter Klepetko der Deutschen Presse-Agentur. Lauda gewann die Formel-1-Weltmeisterschaft 1975, 1977 und 1984. Er hatte sich vor vor knapp einem Jahr einer Lungentransplantation unterziehen müssen. Eine Grippe mit Komplikationen zwang ihn im Januar erneut ins Krankenhaus....


 


Das Mitteleuropa-Tief „Axel“ hat über Berlin zu heftigem Regen, Gewitter und Hagel geführt. Aufgrund der Vielzahl von Anrufen rief die Feuerwehr um 17:45 Uhr für rund drei Stunden den Ausnahmezustand aus.
Montag, 20. Mai 2019
„Genug ist genug“
Österreichische Regierungskoalition platzt nach Ibiza-Skandal
Die österreichische Regierungskoalition ist nach dem Ibiza-Skandal geplatzt. Der Bundeskanzler und ÖVP-Chef Sebastian Kurz hat mit dem Koalitionspartner FPÖ gebrochen.
Sonntag, 28. April 2019
Vier Tote bei Kranunfall.
Freitag, 26. April 2019
Nach dem als versuchter Mord gewerteten Anschlag auf einen Zug am 13. April im Bad Berleburger Stadtteil Raumland überwacht die Bundespolizei nun nachts mit einem Hubschrauber die Gleise. Der am Mittwoch wegen Verdachts vorläufig festgenommene Lokführer wurde tags darauf mangels Haftgründen wieder auf freien Fuß gesetzt.
Mittwoch, 24. April 2019
Am Ostersonntag kamen 359 Menschen bei einer Serie von Bombenanschlägen ums Leben.
Montag, 15. April 2019
Zuerst sorgte ein Bericht im profil über die Einsparungen bei den Gerichten für Aufsehen unter den Justizmitarbeitern. Doch seit der Ausstrahlung des „Reports“ im Österreichischen Rundfunk Mitte März rumort es ordentlich bei den Gerichten. Ganz besonders ärgern sich jedoch die Mitarbeiter eines Bezirksgerichtes, welches im Justizzentrum Wien-Mitte untergebracht ist.


Sonntag, 14. April 2019
Am Samstagmorgen (13. April 2019) ist auf einen Schienenbus der Hessischen Landesbahn (HLB) auf der Fahrtstrecke von Erndtebrück nach Bad Berleburg ein Anschlag verübt worden.
Sonntag, 24. März 2019
Am 23. März demonstrierten in Leipzig über 3.000 Menschen gegen den Entwurf zur Urheberrechtsreform der Europäischen Union.
Montag, 18. März 2019
Für Freitag, den 15. März 2019, wurden die bekannten Schülerproteste zu einem globalen Klimastreik ausgeweitet. WikiNews hat die Kundgebung in Mannheim - auch fotografisch - begleitet.


Sonntag, 17. März 2019

Kurz berichtet:

Mittwoch, 13. März 2019
Am Sonntag ist ein Unglück geschehen in Äthiopien, bei dem 157 Passagiere durch einen Flugzeugabsturz um ihr Leben kamen.
Montag, 11. März 2019

Kurz berichtet:

Sonntag, 10. März 2019

Kurz berichtet:

Freitag, 22. Februar 2019
Durch einen katastrophalen Brand sind in Dhaka, Bangladesch 81 Menschen ums Leben gekommen. Fast vierzehn Stunden dauerte das Löschen des Brandes. Wie genau es zu dem Feuer kam ist bislang unklar.
Mittwoch, 20. Februar 2019
Rund eineinhalb Jahre nach einem schweren Verkehrsunfall hat das Amtsgericht Kusel gestern den Unglücksfahrer zu einer Geldstrafe von 2.000 Euro verurteilt.
Donnerstag, 7. Februar 2019
Die BBK kann erstmalig in ganz Deutschland per Mobilfunk warnen. Die NINA und KATWARN übernehmen dabei die Meldungen in den jeweiligen Gebieten.
Sonntag, 3. Februar 2019
Die erste stabile Version von /e/ soll im Februar erscheinen.
Samstag, 2. Februar 2019
Die Wikipedia-Telefonberatung, welche zu den Sprechzeiten über Telefon erreichbar ist, bietet nun auch einen YouTube-Kanal an.
Samstag, 12. Januar 2019
Amazon-Dash-Button für ein Waschmittel
Amazons Bestellknöpfe verstoßen gegen Gesetze für den Internethandel. Amazon muss Kunden unmittelbar vor dem Versand der Bestellung über den Preis und die tatsächlich bestellte Ware informieren, entschied das Gericht.
Donnerstag, 3. Januar 2019
Am 25. Dezember wurden in der russischen Wikipedia die "Artikel des Jahres" durch eine Abstimmung ausgewählt, und am 30. Dezember entschieden die Experten.
Donnerstag, 10. Januar 2019
Fast eineinhalb Jahre wird es gedauert haben, bis dem Unglücksfahrer aus Nanzdietschweiler der Prozess gemacht wird. Wie es bekannt wurde, wird das Amtsgericht Kusel bald gegen ihn verhandeln.
Montag, 24. Dezember 2018
Die Volkswagen AG steht im Dieselskandal erneut unter Verdacht.
Sonntag, 23. Dezember 2018
In Recklinghausen ist gestern Nachmittag um etwa 14:52 Uhr ein weißer Ford Focus in eine Gruppe Menschen gefahren, die bei einer Bushaltestelle warteten. Eine Person, eine 88-jährige Frau, ist dabei ums Leben gekommen...
Dienstag, 18. Dezember 2018
Die Polizei Mittelfranken teilte am Samstagabend mit, aufgrund eines DNA-Abgleichs den mutmaßlichen Täter der drei aufeinander folgenden Messerattacken in Nürnberg überführt zu haben. An der mutmaßlichen Tatwaffe sowie an seiner Kleidung wurde DNA der Opfer gefunden ...
Freitag, 30. November 2018
China verbietet weitere Genmanipulationen von Menschen. Experimente von Forschern in diesem Bereich wurden dadurch eingestellt.
Mittwoch, 28. November 2018
US-Präsident Donald J. Trump will künftig das Staatsbürgerschaftsrecht der USA ändern. Bisher gilt das Geburtsortsprinzip. In den Vereinigten Staaten von Amerika regelt dies der 14. Zusatzartikel zur Verfassung, dass alle in den USA geborenen Personen US-Staatsbürger sind.
Freitag, 23. November 2018
Kurz vor dem Black Friday gab es eine Datenpanne bei Amazon. Dies geschah wegen eines technischen Fehlers.
Montag, 19. November 2018
Markus Söder kandidiert für den CSU-Vorsitz.
Mittwoch, 7. November 2018
Die Abschaffung der jährlichen Zeitumstellung in der EU, die nach früherer Planung der Europäischen Kommission schon im nächsten Frühjahr stattfinden müssen hätte, ist verschoben worden, und wird aller Wahrscheinlichkeit nach nicht eher sein als 2021.
Mittwoch, 31. Oktober 2018
Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel hat diesen Samstag auf einer Pressekonferenz in Berlin angekündigt, kurzfristig zurück zu treten als Chefin der CDU.
Mittwoch, 24. Oktober 2018
Aufgrund von Abgasmanipulationen durch falsche Software bei Dieselmotoren hat die Münchener Staatsanwaltschaft 800 Millionen Euro Bußgeld gegen den deutschen Automobilhersteller Audi verhängt.

Ältere Artikel (Juni)

Alle Artikel

Aktuelle Artikel (Juli)

Mitmachen

Schreibe einen Artikel
Hier den Titel des neuen Artikels eingeben:

Die folgenden Artikel sind gerade in Arbeit. Du kannst dich beteiligen!

Liste aktualisieren


Hilfe · FAQ · Kontakt · Index · Archiv


Besonders lesenswert

13. März 2019

Am Sonntag ist ein Unglück geschehen in Äthiopien. Es kamen dort durch einen Flugzeugabsturz 157 Passagiere um ihr Leben.

Ist ein Artikel „besonders lesenswert“?
Artikel vormerken · Neuen Artikel einfügen · Archiv


Lottozahlen

Aktuelle Lottozahlen

Zitat des Tages

Ich tue das ohne bösen Willen, aber mit enormer und dauerhafter Dankbarkeit, die Möglichkeit gehabt zu haben, dem Land zu dienen, das ich liebe.

– Theresa May über ihren Rücktritt
Artikel in Wikinews: -Theresa May gibt Rücktritt zum 7. Juni bekannt,
zitiert laut 1

Bearbeiten · Archiv

Über Wikinews

ImpressumLizenzbestimmungenPresseWikimedia FoundationWikimedia Deutschland e.V.Wikimedia CHWikimedia Österreich

Schwesterprojekte:
Meta-Wiki

Meta-Wiki
Projektkoordination
Wikimedia Commons

Wikimedia Commons
Mediensammlung
Wikipedia

Wikipedia
Enzyklopädie
Wiktionary

Wiktionary
Wörterbuch
Wikibooks

Wikibooks
Lehrbücher
Wikisource

Wikisource
Quellensammlung
Wikispecies

Wikispecies
Artenverzeichnis
Wikiversity

Wikiversity
Lernplattform
Wikiquote

Wikiquote
Zitate
Wikivoyage

Wikivoyage
Reiseführer
Wikidata

Wikidata
Wissensdatenbank
This article is issued from Wikinews. The text is licensed under Creative Commons - Attribution - Sharealike. Additional terms may apply for the media files.